Offizielles Video: BMW M5 F10 auf der Rennstrecke von Laguna Seca

BMW M5 | 21.08.2011 von 12

Anlässlich des US-Debüts des neuen BMW M5 F10 auf der Rennstrecke von Laguna Seca gibt es wie üblich auch ein offizielles Video von BMW, das …

Anlässlich des US-Debüts des neuen BMW M5 F10 auf der Rennstrecke von Laguna Seca gibt es wie üblich auch ein offizielles Video von BMW, das uns die 560 PS starke Limousine in diesem Umfeld sehen und auch hören lässt.

In den nächsten Tagen können wir vermutlich auch noch über eingie offizielle Fotos aus Nordamerika berichten, aber mit Blick auf den Sound des doppelt aufgeladenen V8 mit 4,4 Litern Hubraum ist ein Video natürlich ohnehin besser geeignet. Das Triebwerk beschleunigt die Limousine in nur 4,4 Sekunden auf 100 km/h, woran auch das Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen und Launch Control seinen Anteil hat. Maximal erreicht der M5 eine elektronisch limitierte Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h, wenn der Kunde das aufpreispflichtige M Drivers Package bestellt hat. Serienmäßig ist die Höchstgeschwindigkeit auch beim neuen BMW M5 F10 auf 250 km/h limitiert.

  • Martialcg

    Gibts da auch eine Rundenzeit?

    • Nein, Rundenzeiten werden in der Regel nicht kommuniziert und ich glaube auch nicht, dass irgendjemand in Laguna Seca eine Rundenzeit ermittelt hat.

      • Martialcg

        naja dann warten wir mal ab…bin echt gespannt auf die ersten vergleiche 🙂

  • Bigpalle

    WOW….. <3

  • Anonymous

    optisch einfach nur so herrlich!
    R6- oder V10-Sound klingt giftiger und gefällt mir besser.

  • Pingback: Offizielles Video: Der Sound des BMW Z4 sDrive28i E89 mit N20B20()

  • hubi

    Da wird man heiß auf erste Tests, was das geile Teil jetzt wirklich hergibt 🙂

  • Mitsu

    Klingt wie der neue 4-Zylinder Z4. 😉

  • Ralf

    Im Innenraum bleibt leider nicht viel von dem Sound übrig. Selbst unter Volllast ist der Motor immernoch zahm und leise. Nicht mal Ansatzweise mit meinem derzeitigen Favoriten (SLS AMG) zu vergleichen.
    Sowohl vom Sound als auch vom Ansprechverhalten her – der alte E60 M5 ist auf der Rennstrecke die bessere Wahl. Ist zwar bisschen langsamer aber macht mehr Spaß!

    • Anonymous

      …du vergleichst doch nicht eine Limo mit einem Supersportwagen!!! Eine E-Klasse von AMG wäre da treffender gewesen und der klingt auch ähnlich wie der M5, etwas bollernder aber ähnlicher… Ist doch nicht anders wie beim M3 zur C-Klasse AMG, der M3 hat eine etwas andere Charakteristik wie die Anlage der C-Klasse von AMG…

  • Anonymous

    Klingt bei Sekunde 19 wie eine schnurrende Raubkatze 😉 Sehr cool!

  • Pefau

    Schöne Farbe… aber der Sound? Für einen V8 find ich das ein bisschen dürftig. Das kann AMG besser…

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden