BMW 3er Limousine F30 für 2012: Neuer Entwurf & weitere Infos

BMW 3er | 9.06.2011 von 30

Auch wenn einige Magazine immer wieder behaupten, dass BMW die neue 3er-Reihe schon auf der IAA im September zeigen wird, glauben wir noch nicht wirklich …

Auch wenn einige Magazine immer wieder behaupten, dass BMW die neue 3er-Reihe schon auf der IAA im September zeigen wird, glauben wir noch nicht wirklich an diese Nachricht. In Form der neuen 1er-Reihe F20, der Serienversion des BMW M5 F10, des vermutlich GTS genannten Leichtbau-M3 und nicht zuletzt eines Concept Cars zum Megacity Vehicle BMW i3 gibt es wahrlich keinen Mangel an interessanten Fahrzeugen. Außerdem zeigt MINI zwei Jahre nach der Premiere des Concept Cars auch die Serienversion des MINI Coupé R59 in Frankfurt.

Eine Premiere der 3er-Reihe auf dieser Messe würde die Aufmerksamkeit nur unnötig von den anderen Highlights ablenken, was nicht im Interesse von BMW liegen kann. Da der F30 ohnehin “erst” im März 2012 bei den Händlern stehen wird, gibt es auch keinen Grund zur Eile. Im Vorfeld bieten die US-Messen zu Jahresbeginn oder spätestens der Genfer Salon Anfang März genügend Gelegenheiten, die offizielle Publikumspremiere zu feiern. Zahlreiche Bilder und alle Infos zum neuen 3er erwarten wir unabhängig von der Publikumspremiere noch in diesem Jahr.

Wie der 3er im März bei den Händlern stehen könnte, zeigt uns nun ein neuer Photoshop-Entwurf von Wildspeed, der auf den jüngsten Spyshots und Spyvideos basiert. Wir sehen eine Limousine, die trotz ihrer Nähe zur 5er-Reihe ihre Eigenständigkeit behalten hat und dank der flacheren Scheinwerfer und Nieren konzentrierter und sportlicher wirkt als die großen Brüder aus München.

Technisch teilt sich die neue 3er-Reihe viele Teile mit dem X3 F25 und dem 1er F20. Dank des längeren Radstands und des optional angebotenen adaptiven Fahrwerks soll der neue 3er nicht nur sportlicher als sein Vorgänger sein, sondern auf Knopfdruck auch mehr Komfort bieten. Der Fahrer profitiert zudem von aktuellen Assistenzsystemen wie dem Head Up Display, Parkassistent, Rückfahrkamera, Surround View, Night Vision mit Personenerkennung und dergleichen mehr.

Unter der Motorhaube werden vor allem Vierzylinder arbeiten, es soll aber auch unterhalb des M3 noch zwei Varianten mit Reihensechszylinder-Benziner geben. Alle Motoren werden nach dem TwinScroll-Prinzip aufgeladen, genau wie im 1er wird es keinen einzigen Saugmotor mehr geben. Beginnen wird die Motorenpalette mit den Modellen 316i und 316d, das Ende der Fahnenstange markiert der neue 335i mit 326 PS. Fast alle Modelle lassen sich mit der sparsamen Achtgang-Automatik von ZF kombinieren, Allrad-Freunde können sich auf ein noch breiteres Angebot in Sachen xDrive freuen.

Sobald es weitere Infos oder Spekulationen zur neuen 3er-Reihe gibt, deren zweitürige Ableger Coupé und Cabrio künftig als BMW 4er vermarktet werden sollen, werden wir natürlich darüber berichten.

(Bild: Wildspeed für F30post.com)

  • Anonymous

    Die Front sieht irgendwie komisch aus. Wirkt nicht gerade stimmig.
    Schade, dass es in Zukunft immer weniger erschwingliche Sechszylinder geben wird.
    Der 325d als 6-Zyl. mit 204 PS wird wahrscheinlich auch wegfallen, oder?

    • Anonymous

      ich glaube, den wird es geben. Sie haben ihn ja schließlich dafür entwickelt. So weit sind 3er und 5er auch nicht auseinander, dass es da Unterschiede gibt. Hoffe ich zumindest. Bin auch ein R6-Zylinder-Fan 😉 Der Motor, den du angesprochen hast, klingt im F10/F11 so schön sahnig! Wunderbare Maschine!! So etwas darf nicht “wegfallen”!

  • Anonymous

    Hängt die Nase wie beim F20?

    • Anonymous

      zumahl auch die Trennlinie auf der Motorhaube so blöd mit dem Embleme gemacht wurde, ekelhaft hässlich… viel zu eng..

    • Anonymous

      zumahl auch die Trennlinie auf der Motorhaube so blöd mit dem Embleme gemacht wurde, ekelhaft hässlich… viel zu eng..

  • Anonymous

    Hängt die Nase wie beim F20?

  • Anonymous

    Ich hau mich weg, beim 1er sind die Scheinwerdfer zu groß und beim 3er (Entwurf) zu klein, ich bekomm nen Vochel.. ich muss wech… ;P

  • Mitsu

    Was soll das denn sein? Schlechter Entwurf!

    • Anonymous

      Lass den doch ersteinmal in echt auf dich wirken…. 😉

    • Anonymous

      Lass den doch ersteinmal in echt auf dich wirken…. 😉

    • Anonymous

      Lass den doch ersteinmal in echt auf dich wirken…. 😉

  • Der Entwurf ist gut! Wenn man die Spy’s analysiert dann sieht das ähnlich aus!
    Ob mir das Design aber gefällt…. hmm.

  • Tom

    Also das mach ich im halbschlaf besser…also das ist wirklich schrecklich gemacht,dann lieber garkeinen Beitrag bringen

    • Das Bild dient im Wesentlichen zur Illustration des Textes, in dem es um den 3er F30 geht. Du kannst Dir den Text auch ohne Bild vorstellen, wenn Dir der Entwurf nicht gefällt 😉

  • BMW-Fan/a

    Kann man nur zustimmen – der Entwurf ist schlecht.
    Laut “Auto Test – Heft 5 / Mai 2011” soll der 325d zur Markteinführung vorerst bleiben. Ich gehe aber auch davon aus, dass der Motor früher oder später durch den Turbo-Motor aus dem 123d ersetzt wird.

    Ansonsten noch eine Info zur Markteinführung des Audi A6 in den USA. Die haben dort zur Zeit ein Copy Right Problem mit einem Titel von Eminem, was sie in ihrem Werbespot verwendet haben.

    • Anonymous

      …und sind in Verhandlungen mit diesem… Audi die klauen wirklich alles was nicht Nied und nagelfest ist…. ;D

      • Guest

        Vielleicht solltest du dir mal ein paar Duden klauen, vorzugsweise “Die deutsche Rechtschreibung”, “Die Grammatik”, “Richtiges und gutes Deutsch”, “Das Stilwörterbuch” und wenn du bis dahin noch nicht erwischt wurdest auch “Das Synonymwörterbuch”. Möglicherweise werden deine Kommentare dann ja wenigstens formal erträglich. Dass sie inhaltlich stets völlig wertlos sind, lässt sich bei deinem Intellekt wohl kaum vermeiden. 
        Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das erst wird, wenn du mit der Hauptschule fertig bist und keine Lehrstelle findest. Dann hängst du wahrschenlich den ganzen Tag auf bimmertoday rum, nicht wahr?

      • Guest

        Vielleicht solltest du dir mal ein paar Duden klauen, vorzugsweise “Die deutsche Rechtschreibung”, “Die Grammatik”, “Richtiges und gutes Deutsch”, “Das Stilwörterbuch” und wenn du bis dahin noch nicht erwischt wurdest auch “Das Synonymwörterbuch”. Möglicherweise werden deine Kommentare dann ja wenigstens formal erträglich. Dass sie inhaltlich stets völlig wertlos sind, lässt sich bei deinem Intellekt wohl kaum vermeiden. 
        Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das erst wird, wenn du mit der Hauptschule fertig bist und keine Lehrstelle findest. Dann hängst du wahrschenlich den ganzen Tag auf bimmertoday rum, nicht wahr?

        • Anonymous

          Alter Schwede. Im Glashaus sitzen und mit Steinen werfen… ;-(

          Hoffe, Du schaffst dein Lehramtsstudium für die Waldorfschule.

  • Ich denke mal, das es offzielle Bilder ende November geben wird.

    • Anonymous

      das erwünsche ich mir offen gesagt etwas früher 😉

  • Fritz Anna

    Der ist ja hässlich, viel zu kleiner nach unten gezogener Grill, das wird ein BMW Einheitsbrei.
    Mir gefällt auch der neue 5 er nicht, gut daß ich mir noch im November 2009 einen E60 gekauft habe vom alten Designer !!

    • Anonymous

      welcher BMW Einheitsbrei?! Solche Äußerungen sind hier nicht gern gehört. Mit dem alten 5er kann man ja auch nicht viel falsch machen – er ist halt technisch & optisch nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand, aber trotzdem ein waschechter BMW. Viel Spaß damit 😉

      • Anonymous

        Der E60 LCI hat den Vorteil, dass man bei ihm noch den N53(B30OL) ordern konnte. Das macht ihn für mich zum besten 5er ever. 😉 Der F10 bietet “nur” den N53B30… und den werden sie wohl zu dem Modell was ich anvisier ( F10 LCI ) auch noch kappen. 

        Mit einem E60 LCI kann man sehr wenig falsch machen auch von mir Glückwunsch zur Wahl “Fritz Anna”.

  • Anonymous

    An dieser “Zeichnung” sieht man eindeutig, dass es für so etwas noch viel zu wenig Informationen gibt. In 1-2 Monaten sieht es dann hoffentlich mal nach BMW aus!

  • Anonymous

    Heck einfach vom 5er übernommen da gibt es keine unterschiede
     

  • Anonymous

    Heck einfach vom 5er übernommen da gibt es keine unterschiede
     

  • Anonymous

    Ich denke und hoffe, der 3er wird uns zunächst genauso erstaunen und dann genauso begeistern wie der 1er F20!

  • IchMagBMW

    “Hoecker, haben Sie da etwa Blinker in die Seitenspiegel verbaut und den Blinker am Kotflügel wegfallen lassen?” “…” “…ok Hoecker…sie sind RAUS!”

    Da ist das E92 VFL so schön gewesen *runter zum 335i QP guck* und prompt mit dem FL von eben jenem kommen im Anschluss nur noch BMWs bei denen ich nen Augeninfarkt bekomme. Von der ganzen Downsizingschose mit Pseudo-CO² Effekt reden wir gar nicht erst. Nicht der Normverbrauch bestimmt den CO² Ausstoß, sondern der rechte Fuss und die rechte Hand: 80% der Leute mit denen ich mitfahre fahren immer 2 Gänge zu niedrig=zu hohe Drehzahl=zu viele Umdrehungen=viel CO² selbst aus nem 1.3Liter 80PS Fiesta. Ich fahr den mit 5,2L/100km, der Eigentümer (gleiche Strecke und sehr ähnliche Bedingungen) mit 7,5L/100km. Soviel brauch ich mit meinem 335i auch bei sparsamer Fahrt (=Tempolimit+15km/h einhalten und vorrausschauend fahren).

  • IchMagBMW

    Hmm also mich hat der 1er F20 zunächste genauso entsetzt und dann genauso angeekelt wie der Fiat Muliple Gen1…. 😉

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden