Exklusiv: Erste Fotos zum BMW 1er F20 in Valencia Orange Metallic

BMW 1er | 8.06.2011 von 80

Dank unserem aufmerksamen Leser Patrick können wir euch schon heute die ersten Bilder eines neuen BMW 1er F20 in Valencia Orange Metallic präsentieren! Bereits am …

Dank unserem aufmerksamen Leser Patrick können wir euch schon heute die ersten Bilder eines neuen BMW 1er F20 in Valencia Orange Metallic präsentieren! Bereits am Sonntag haben wir berichtet, dass die zunächst exklusiv für das BMW 1er M Coupé (E82) angebotene Farbe ab November 2011 auch für den F20 erhältlich sein wird – nach aktuellem Stand für alle Motorisierungen und zum normalen Metallic-Aufpreis von 660 Euro.

Erwischt hat Patrick das Fahrzeug in der Nähe des Werks Regensburg, wo die Vorbereitungen für den Serienstart des F20 schon jetzt auf Hochtouren laufen. Wie die weiße Akzentleiste unterhalb des Kennzeichens sowie die ebenfalls weißen 17 Zoll-Leichtmetallräder V-Speiche 412 verdeutlichen, verfügt das Fahrzeug neben der speziellen Außenfarbe auch über die optionale Urban Line.

Um einen besseren Eindruck von Valencia Orange zu erhalten, lohnt sich ein Blick in die zahlreichen Bilderserien zum 1er M Coupé. Auch der Außenspiegel in der Serie am Ende dieses Artikels stammt vom 1er M Coupé und zeigt die Farbe in hellem Licht.

Interessant sind außerdem die Live-Eindrücke von Patrick, denn dieser war vom realen Eindruck der Front des F20 sehr angetan. Die Kombination der speziellen Farbe mit der Urban Line hat demnach einen hochwertigen Eindruck hinterlassen und bei uns steigt langsam aber sicher die Vorfreude auf unseren Erstkontakt mit dem neuen 1er.

  • Anonymous

    Da hat sich doch ein Bild vom 1erM reingeschlichen…

    • http://www.BimmerToday.de Benny

      Steht ja auch im Text :-)

      • Anonymous

        Ups, sorry da war ich wohl zu schnell mit den Bildern…. alles klaro;–))

  • Anonymous

    Da hat sich doch ein Bild vom 1erM reingeschlichen…

  • Mitsu

    Ich sage ja, dass der neue 1er in Natura richtig gut ausschauen wird. Ich vertraue da eh auf die hohe Designkompetenz des aktuellen BMW-Designteams.

    • Mike

      …was die Bilder bisher aber wirklich nicht hergegeben haben! Auf den Bildern pfui, in Realität ein sehr zartes hui…

  • daydreamer

    Also ich verstehe das nicht – warum muss ich diese Farbe, die ursprünglich dem 1M zu stand, nun auch für den F20 anbieten? Das zerstört die Exklusivität dieser Farbe, den sofortigen Widererkennungswert sowie wohl auch den Wiederverkaufswert doch völlig. Oder liege ich da falsch?

    • http://twitter.com/iQP_ iQP

      Kann ich auch nicht ganz verstehen.
      Vor allem die Farbe wird dann beim F20 wahrscheinlich von vielen Frauen gekauft ;)

    • Anonymous

      Stimme dir da zu! Vor Allem, weils beim 1M ohnehin sonst nur die zwei anderen Langweilerfarben gibt.
      Vielleicht will BMW damit ja auch den Individual-Umsatz wieder etwas ankurbeln…

      Chris

      • http://twitter.com/iQP_ iQP

        Steht doch nichts von Individual ?
        Nur zur Info, BMW Individual gehört auch zu BMW M

        • Anonymous

          Ja, ich meinte es so, dass dann eventuell beim 1M über Individual andere Farben bestellt werden, wenn das Orange nicht mehr exclusiv ist.

          Chris

      • http://twitter.com/iQP_ iQP

        Steht doch nichts von Individual ?
        Nur zur Info, BMW Individual gehört auch zu BMW M

    • Anonymous

      Amen.

    • Anonymous

      Amen.

  • Martin

    Also ich bestelle grundsätzlich nie eine sonderfarbe… ich bleib beim zeitlosen spahirschwarz ;-)
    Dann bin ich auf jeden fall nicht enttäuscht.

  • Anonymous

    “… denn dieser war vom realen Eindruck der Front des F20 sehr angetan.”

    Das war ja so klar, wie das Amen in der Kirche…

    • Anonymous

      ja, das war ich :)

      Ich bin zwar kein Kirchgänger, ich weiß trotzdem nicht was du damit sagen möchtest?

      • Anonymous

        Dafür das du kein Kirchengänger bist, hallt dein Wort ganz schön ;).

        Dir will ich damit gar nichts sagen, deswegen musst du es auch nicht verstehen. =)

        • Anonymous

          Ich hab nen Freund dort abgesetzt, der dort grad Praxissemester macht und als ich grad wieder aufm weg zur FH Richtung Autobahn war, kam er mir entgegen. Da musste ich natürlich dann hinterher :)

          • Anonymous

            Lobenswerte Einstellung ;).

    • Anonymous

      ja, das war ich :)

      Ich bin zwar kein Kirchgänger, ich weiß trotzdem nicht was du mir damit sagen möchtest?

  • Mitsu

    Der 1er M Coupe läuft doch nur sehr kurze Zeit. Da ist es doch kein Problem, wenn man die Farbe auch für ein Massenfahrzeug anbietet.

  • RaceFace

    He Benny, wenn man Bilder vom neuen 1er gemacht hat. Wie kann man diese dir dann schicken?

    • http://www.BimmerToday.de Benny

      Du hast Mail :-)

  • Anonymous

    Also die Farbe ist vielleicht nicht die schönste, welche man beim neuen 1er bekommt, aber in Tiefseeblau oder Schwarz ist der Wagen echt schön! 

  • Anonymous

    Bei den Polsterfarben und den Farben der Interieurleisten hat sich Bmw ja mal wieder richtig Mühe gegeben^^

    • Anonymous

      Toll drei Blautöne aber kein Grünton… Oxfordgrün II met. muss her.

  • Anonymous

    Hab ihn mir heute genauer anschaun können, so wie er oben im Bild zu sehen ist..ich kann nur sagen, live um Welten besser, auch wenn mir die Farbe beim f20 nicht so gefällt!

    Freut euch auf die IAA, da werdet ihr erleuchtet und wahrscheinlich zu F20 Fans ;)

  • Mike

    Bis heute Mittag habe ich auch nur darüber gelacht, aber dann ist ein
    F20 in blau an mir vorbeigefahren und an der roten Ampel hatte ich ne
    Minute Zeit dafür. Erst wollte ich laut lachen, aber in Realität wirkt
    der doch ganz anders. Kommt an den F10 bei weitem nicht dran, aber hat
    was, hat mich fast ein wenig überzeugt.

    Gestern noch mit einer der größten Kritiker, heute eher ein wenig
    ruhiger. Wir sollten mal abwarten, wie der im Showroom ausschaut.

    • Anonymous

      Ach auf keine Sau ist hier mehr verlass. ;)

      Am Ende steh ich halt wieder allein da… Auch fein :D

    • Anonymous

      Ach auf keine Sau ist hier mehr verlass. ;)

      Am Ende steh ich halt wieder allein da… Auch fein :D

      • Anonymous

        ich wünschte es wär so, aber ich denke zu zweit werden wir mindestens sein. Auf Chris dürften wir auch zählen können.

        • Anonymous

          Ich glaub seine erste Reaktion auf den neuen F20 war “passt schon”. ;) Aber auch wir drei müssten nicht immer einer Meinung sein. Ihr sollt ja vertreten was ihr für richtig haltet… Spätestens bei den Motoren würden wir ja eh wieder seit an seit kämpfen. ;)

          Thx 4 support Lennardt!

          • Anonymous

            naja.. wenn jemand, der  einen chipgetunten 135i fährt ist “passt schon” ein fast vernichtendes Urteil für den Nachfolger seines Autos. Und man kann nicht sagen dass er seinen 135i mit “passt schon” beurteilen würde ;-)

            • Anonymous

              Naja der Nachfolger kommt ja dann in Gestalt der 2er Reihe, die designtechnisch sicher nochmal eine andere Formensprache anschlagen wird. 

              Der 35i wird nicht sterben, dazu ggf. noch ein adaptives Fahrwerk.. Das könnte auch nochmal ein heißes Eisen werden. 

              Müssen wir also abwarten. Vll. haut BMW ja nocheinmal eine Granate raus dazu ein früher 1er M mit möglichen Evolutionsstufen. 

              • Anonymous

                …find das die Granate mit 8-Gang box -und was keiner für möglich hielt- Adaptives Fahrwerk schon für den neuen 1er verschossen wurde. Der 1er wird wieder sicher Maßstäbe setzen in der Agilität vs. Verbrauch..

                • Anonymous

                  Vor allem das adaptive Fahrwerk, auf das ich seeehr gespannt bin. Das ist echt Premium!

                  *sonnenbrille aufsetz* Werde ihn mir also sicher mal als Werkstattersatzwagen geben lassen. *hust*

                  • Anonymous

                    Das ist echt Premium…..in der Klasse echt der Oberhammer. Da wird die Fahrwerkstechnik im neuen 1er der Konkurrenz (entlich) ordentlich um die Ohren fahren, denn viele fanden den 1er einfach zu hart und für lange strecken nicht gerade geeignet…

              • Anonymous

                1er CSL mit dem M3 V8 ;-)

                • Anonymous

                  Würde der reinpassen? Also ich frag mich eher wegen der Höhe nicht wegen der Länge. 

                  Gewichtstechnisch nehmen die sich sicher kaum was. Der V8 ist ja auch leichter als der S54. Stark wäre es allemal.

                  • http://www.BimmerToday.de Benny

                    Der passt rein, definitiv.

                  • Anonymous

                    Danke Benny.. Sag mal wenn man einen Beitrag mit Links reinstellen will, muss der oft durch die “Moderatoren” abgesegnet werden. Kann man nicht eine whitelist erstellen, auf der zumindestens BT steht? Finds doof, wenn ich einen anderen BT Thread verlinken will und das System das dann in die Prüfwarteschleife stellt.

                    Konkretes Beispiel:

                    Wollte im Duron Thread ein spezielles Bild aus der Galerie “verlinken” damit ich nicht sagen muss “das fünfte von links.

                  • http://www.BimmerToday.de Benny

                    Ja, ich “segne es gleich ab”. Lässt sich leider nicht vermeiden zwecks Spam. Die Whitelist gibt es, aber scheinbar funzt sie nicht richtig…

                  • Anonymous

                    warum sollte der nicht reinpassen, den Hartge im alten 1er mit V8 vergessen ?? Der wird der sicher in den größeren neuen 1er passen “müssen”…. ;)

                  • Anonymous

                    Meines wissens nach dreht sich gerade die Diskussion um S65 in E82 und nicht F20. Zumindestens dacht ich mir das so, weil noch gibt es ja auch Gerüchte, dass vll. noch eine schärfere 1M Version aufgelegt wird. Der neue würde dann ja höchstens zum 2M.

                    Das Hartge den S62 in den 1er Hatch gestopft hat, wusst ich auch noch ;) aber wusste nicht inwiefern S62 und S65 in ihren Abmessungen verschieden sind. Und wenn der Motor passt, muss noch lange nicht das Getriebe passen nuja wenn ihr zwei mir das versichert, wird es schon stimmen.

                    Vll. weiß Benny ja sogar mehr ;). Zuzutrauen wäre es ihm. =)

                  • http://www.BimmerToday.de Benny

                    Meine Aussage bezog sich auf “S65 in E82″. Ob der S65 auch in den F20 passt, weiß ich nicht, ich würde aber mal davon ausgehen.

                  • Anonymous

                    gute Frage.. einiges müsste man sicherlich modifizieren, aber dafür ists ja auch ein CSL das allgemein aufwändiger sein darf. Außerdem gibts das hier ja auch:
                    http://www.bmw-power.de/Fahrzeuge/E30_350i_stelze/roberts_350_uebersicht.htm
                    -> Geil!

                  • Anonymous

                    Und du hast nicht gefragt, ob sie dir auch einen in deinen Touring bauen ;)?

                    Es ist jedenfalls ein cooles Projekt, zumal der E30 ja auch grundsätzlich leicht ist – durch den Motor natürlich nicht mehr + kopflastig -. ;)

                  • Anonymous

                    Der V12 war ein ganz schöner Brocken, dazu noch im E30 ist natürlich so das du alles verbläst was neben Dir steht. Kopflastigkeit ade, der schiebt nur noch von hinten. Den jetzt noch als X, man oh man, nur so als Gedankensprung… ;D

                  • Anonymous

                    Jau Fahrspaß bis zur ersten Kurve…

                  • Anonymous

                    Der Touring ist an sich besser geeignet (weil insgesamt steifer) hab ich gehört. Auf jeden Fall wirkt der Wagen aber harmloser. Mal abgesehen von schicken Felgen und is-Lippe darf nichts optisch verschönert sein. Understatement pur und satt Dampf in einem relativ leichten Auto.. Traum! :-D
                    Praktischerweise fährt meine Muddi einen top gepflegten 750i V12, aber sie will ihn einfach nicht rausrücken (obwohl ich ihr mit meinem 2,5l R6 aushelfen würde..)! ;-)

                  • Anonymous

                    Muddi fährtn Fuffy? ‘N E32 oder ‘n E38? Von etwas jüngerem geh ich jetzt mal bei deiner Wortwahl nicht aus.

                  • Anonymous

                    E32.. erster deutscher V12 nach dem Kriech! ;-)

                  • Anonymous

                    Wenns jetzt noch ein Highline wäre, wäre Navidad. :D

                  • Anonymous

                    Nein, nichtmal die Langversion. Aber der Wagen ist trotzdem toll

                  • Anonymous

                    Wenn du so einen Motor auftreiben würdest -> ja.. Aber der 7er deiner Mum ist als solcher Erhaltungswürdig -> Artenschutz =).

                  • Anonymous

                    Ja da muss ich dir recht geben. Türen rosten, aber da ist schon Ersatz gekauft und ansonsten ist der Wagen in top Zustand und vollkommen unverbastelt, von einer Freisprechanlage mal abgesehen.
                    Ist eh nur Rumgewitzel ;-)

                  • Anonymous

                    Hätt dich so auch nicht eingeschätzt und die Türen sind bekannterweise eine typische E32 Schwachstelle. =)

                    Hübsche Erbmasse.. Also nie Muttertag vergessen ;)…

                  • Anonymous

                    Hab genug Leute die mich an Muttertage erinnern :-)

                  • Anonymous

                    Dad? ;)

                  • Anonymous

                    :-D der vergissts eher als ich. Nein, eins meiner Geschwister. Wobei da auch nicht mehr so der Verlass drauf ist seit alle irgendwo in Deutschland studieren und nicht mehr so reger Austausch stattfindet. Jaja.. früher war die Welt noch in Ordnung!

                  • Anonymous

                    Geil, ist aber ein E30 oder? An den Lufteinlässen und den Scheibenwischer zu erkennen…

                  • Anonymous

                    Jupp, ist E30. Ich hab nur nach einem Beispiel gesucht, wie krass große Motoren in kleine Motorräume gehen. Und wenn ein V12 in den (im Vergleich zu heutigen Modellen) winzigen Motorraum des E30 geht, dann muss auch der V8 des M3s in den E82 passen (den fände ich aus Ausgangsbasis für den CSL zumindest optisch als passender).
                    Ein weiterer Vorteil ist der Blick in den Motorraum, wo anstelle z.B. eines funzeligen Reihenvierers und ansonsten gähnender Leere ein V12 einfach ALLES ausfüllt

                  • Anonymous

                    Jupp, ist E30. Ich hab nur nach einem Beispiel gesucht, wie krass große Motoren in kleine Motorräume gehen. Und wenn ein V12 in den (im Vergleich zu heutigen Modellen) winzigen Motorraum des E30 geht, dann muss auch der V8 des M3s in den E82 passen (den fände ich aus Ausgangsbasis für den CSL zumindest optisch als passender).
                    Ein weiterer Vorteil ist der Blick in den Motorraum, wo anstelle z.B. eines funzeligen Reihenvierers und ansonsten gähnender Leere ein V12 einfach ALLES ausfüllt

                  • Anonymous

                    Jupp, ist E30. Ich hab nur nach einem Beispiel gesucht, wie krass große Motoren in kleine Motorräume gehen. Und wenn ein V12 in den (im Vergleich zu heutigen Modellen) winzigen Motorraum des E30 geht, dann muss auch der V8 des M3s in den E82 passen (den fände ich aus Ausgangsbasis für den CSL zumindest optisch als passender).
                    Ein weiterer Vorteil ist der Blick in den Motorraum, wo anstelle z.B. eines funzeligen Reihenvierers und ansonsten gähnender Leere ein V12 einfach ALLES ausfüllt

                  • Anonymous

                    Ich denke mal BMW könnte das schon, einen verschärften CSL im E82, nur der würde dann den M3 in allen belangen komplett sinnlos aussehen lassen und dazu preiswerter sein.

                  • Anonymous

                    mhh na und? ;-)

                  • Anonymous

                    …schlecht fürs Image. hehe ;D

                  • Anonymous

                    Den 1M CSL würden sie dann preislich sicher auf M3 Niveau oder darüber positionieren und der aktuelle 1M ist ja eh in etwa schon dem aktuellen M3 ebenbürtig. Insofern wären die Verluste gering ;).

                  • Anonymous

                    na also, spricht doch nichts dagegen! Bauen bitte!
                    Ansonsten: Hat noch jemand V12 für ein Privatprojekt zu verschenken? ;-)

                  • Anonymous

                    Fraglich ist nur, ob jemand so viel Geld für einen 1er ausgeben würde.

                    Ein paar Maniacs würden sagen “ja” aber ob die in Summe reichen würden?

                    Carbondach müsste schon sein… ( Gewicht aber vor allem zwecks Schwerpunkt )

      • Mike

        entschuldige bitte :))

        Zu Jubelschreien kann ich mich noch nicht entschliessen und dauf die Seite der Befürworter bin ich noch lange nicht gewechselt, aber ich werde mir den mal bei Gelegenheit genauer anschauen. Bisher haben mir die 3 und 5 Türer eh nicht gefallen und die Hoffnung auf eine eigenständigere 2er Reihe habe ich noch nicht aufgegeben. Das Cabrio wirds wohl wieder werden müssen, mal schauen

      • Mike

        entschuldige bitte :))

        Zu Jubelschreien kann ich mich noch nicht entschliessen und dauf die Seite der Befürworter bin ich noch lange nicht gewechselt, aber ich werde mir den mal bei Gelegenheit genauer anschauen. Bisher haben mir die 3 und 5 Türer eh nicht gefallen und die Hoffnung auf eine eigenständigere 2er Reihe habe ich noch nicht aufgegeben. Das Cabrio wirds wohl wieder werden müssen, mal schauen

  • Pingback: 2012 BMW 1 Series F20 spotted in Valencia Orange color

  • Pingback: 2012 BMW 1 Series F20 spotted in Valencia Orange color | labmw.com

  • Pingback: Aftermarket Leads » 2012 BMW 1 Series F20 spotted in Valencia Orange color

  • Pingback: BMW Seria 1 2012 F20 reperat in nuanta Valencia Orange

  • Pingback: Exklusiv: Erste Fotos zeigen BMW 1er F20 ungetarnt in Alpinweiß uni

  • Pingback: Konfigurator zum BMW 1er F20, erste Bilder vom Interieur ohne Navi

  • Pingback: Noch ein paar Fotos zum BMW 1er F20: Mineralgrau Metallic

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden