Neue Spyshots zeigen Coronaringe an BMW 3er F30 in Schweden

BMW 3er | 16.02.2011 von 25

Aus Schweden erreichen uns die nächsten Spyshots von GMotors.co.uk zum neuen BMW 3er F30, der ab dem Frühjahr 2012 bei den Händlern stehen wird. Noch …

Aus Schweden erreichen uns die nächsten Spyshots von GMotors.co.uk zum neuen BMW 3er F30, der ab dem Frühjahr 2012 bei den Händlern stehen wird. Noch ist die Limousine heftig getarnt und zeigt praktisch keine verwertbaren Details, aber wenn man nah genug an die Fahrzeuge herankommt und ausreichend Zeit hat, kann man selbst unter beziehungsweise hinter der starken Tarnung manches Details ausmachen.

Im konkreten Fall sehen wir die LED-gespeisten Coronaringe der Scheinwerfer, die auch im 3er F30 das Tagfahrlicht realisieren und wie bei allen jüngeren Modellen in hellem weiß erstrahlen werden. Gut zu erkennen ist auf diesem Bild auch die aufwendige Tarnung, die zumindest aus der Entfernung kaum Rückschlüsse auf die Formgebung des tatsächlichen Fahrzeugs zulässt. Bis der BMW 3er F30 spürbar an Tarnung verliert und in die Final Evaluation Phase (FEP) eintritt, wird leider noch etwas Zeit vergehen, aber dennoch werden wir noch im Lauf des Jahres 2011 wissen, wie die neue Mittelklasse-Limousine aus München aussieht.

BMW-3er-F30-Spyshot-Scheinwerfer

Einige Wochen vor dem Jahreswechsel wird BMW offizielle Informationen und Bilder herausgeben, denn natürlich soll die Kernbaureihe schon vor dem Marktstart in aller Munde sein. Auf welcher Messe die Öffentlichkeitspremiere für den F30 stattfinden wird, ist uns noch nicht bekannt, aber eigentlich kommen nur die US-Messen zu Jahresanfang oder der Genfer Salon Anfang März in Frage.

Über das Motorenangebot haben wir schon mehrfach geschrieben, aber zur Sicherheit sei auch an dieser Stelle erwähnt, dass wir im BMW 3er F30 vermutlich keine Saugmotoren mehr sehen werden. Die bisherigen Einstiegs-Vierzylinder sowie die unteren Leistungsstufen der Reihensechszylinder werden durch aufgeladene Motoren mit drei und vier Zylindern ersetzt, die Topmodelle der AG werden von verschiedenen Ausbaustufen des TwinScroll-Motors N55 angetrieben.

Als Getriebe wird für fast alle Modelle die Achtgang-Automatik mit Start-Stopp-Automatik von ZF zur Verfügung stehen, serienmäßig sind aber manuelle Sechsgang-Getriebe verbaut. Fahrleistungen und Verbrauch dürften beim Automatikgetriebe noch etwas besser sein als bei den Handschaltern, generell dürften aber alle Varianten noch sparsamer sein als bisher.

Gerüchte, nach denen sowohl der neue BMW 1er F20 als auch der BMW 3er F30 über LED-Blinker in den Außenspiegeln verfügen wird, können wir momentan weder bestätigen noch definitiv ausschließen. Wir werden berichten, wenn es hier verlässliche Aussagen oder andere neue Erkenntnisse gibt.

Neben den Bildern zum BMW 3er F30 finden sich in der aktuellen Galerie auf Gmotors.co.uk auch ein paar Bilder zum BMW M5 F10, der ebenfalls im hohen Norden seine Testfahrten absolviert. Da die 5er Limousine F10 schon vorgestellt ist, fällt die Tarnung am M5 weniger umfangreich aus. Viel mehr als die Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel lässt sich aber dennoch nicht erkennen.

(Bild: Gmotors.co.uk)

  • insider

    interessant … kann es sein dass die neue 3er baureihe keine runden coronaringe erhält sondern wie das concept grand coupe oben und unten abgeflachte?!

    würde ich sehr begrüßen da dies bei der efficient dynamis studie sehr sportlich agressiv aussieht

    • mitsu

      Ja, sieht man doch auf den Bildern ganz genau.

  • Duron

    Endlich! 🙂

  • Philipp

    Wieso gibt es beim F10 keine LED Scheinwerfer?

    • Philipp

      Oder vielleicht gibt sie es ja 😀 aber dann frag ich mich nur wo sind die?

      • Benny

        Meinst Du Voll-LED-Scheinwerfer? Die werden mit dem 6er Coupé eingeführt, im 5er kommen sie eventuell zum Facelift, da habe ich noch keine Informationen. Ob es im 3er F30 Voll-LED-Scheinwerfer geben wird, würde ich zumindest für den Marktstart sehr stark bezweifeln. Man wird auch abwarten, wie hoch die Kundennachfrage diesbezüglich überhaupt ausfällt…

        • Philipp

          Danke

  • El

    Vorne kann man unter dem Gitter auch schon ein wenig die Nieren erkennen, scheinen sich sehr strark am 5er zu orintieren, was kein wunder wäre……

    Das wird nach dem E90 mein nächstes Auto, also hoffe ich das hier was vernünftiges entsteht! =)

    • _.M@xi.KinQ’

      Finde eher, dass sich die Nieren an den 6er orientieren

      • El

        Naja – könnte auch sein, man erkennt ja leider nur ein bisschen was…….

    • Steve8178

      ähhh, wo erkennst du da Nieren?? Da ist noch goar nix zu erkennen… 😉

      • El

        Unter dem schwarzen Netzgitter vorne erkennt man leicht die Form………=)

  • BMW-Fan/a

    Ich denke der neue 3er wird richtig gut! Kann es kaum erwarten, dass Auto mal ohne Tarnung zu sehen.
    Ich würde aber mal eure Meinung zu einer anderen Sache wissen. Die Achtgangautomatik von ZF ist sicherlich ein Fortschritt, habe aber bei einem Test in der Auto Motor Sport gelesen dass DKG in allen Belangen (Verbrauch, Schaltzeit, Komfort) besser ist. Wenn ich jetzt höre das DKG sogar in Polo und Co. verbaut, wird bekomm ich an dem vermeintlichen Fortschritt so meine Zweifel. Oder sehe ich das nur falsch und die Achtgangautomatik von ZF die BMW bekommt, ist besser als z.B. das DKG im Skoda RS?

    • emailtokill

      also ich kann jetz nur das dsg getriebe vom 6er golf und die 8gangautomatik vom 5er vergleichen und ich finde das die 8gang wesentlich mehr ruhe ausstrahlt als die doppelkupplung von vw…so is das zumindest meine einschätzung dazu 😉

      • Jake828

        Ich bin mehrere Modelle mit dem DSG gefahren und auch den 5er GT mit Wandler. Fand den BMW in allen Belangen besser. Beim Hochschalten nehmen die sich vllt nich viel, da wird das DSG ja auch immer in den Himmel gelobt. Wenn man aber mal schnell Gas machen muss/will dauert es immer ewig, bis das DSG das umsetzt und runterschaltet. Und ruckfrei passiert das auch nich. Da is das 8 Gang Getriebe für mich um Längen besser
        Den Test hab ich auch gelesen. Scheint so, dass eine neue Wandlergeneration mehr als nur mithalten kann ( was meinen subjektiven Eindruck bestätigt)

  • SebastianW

    Also ich hab auch nen test gelesen, keine ahnung in welcher zeitung, bin jetzt zu faul nachzuschauen… Ich glaube es war autoblöd…Jedenfalls war hier der 520d mit 8 gang automatik der sieger 😉

  • BMW-Fan/a

    … und deshalb hat der 335 DKG.

  • Hans

    Was ist von dem Gerücht zu halten, dass der neue M5 kein DKG bekommen wird, weil es die Kräfte des V8 Motors nicht packt, sondern BMW deshalb den 8Gang-Wandler einsetzen wird ?

    Jemand mit mehr Infos? Benny?

    • Benny

      Absolut denkbar. Wir haben schon vor vielen vielen Monaten berichtet, dass der M5 F10 möglicherweise mit Achtgang-Automatik kommt und nicht mit einem DKG. Zuletzt gab es wieder Hinweise in Richtung DKG. Momentan fällt es schwer, das endgültige Ergebnis vorherzusehen und wir bemühen uns noch um belastbare Infos, daher haben wir auch die Gerüchte noch nicht kommentiert.

      • Steve8178

        Benny, ist eine 8Gang Box zum DKG nicht auch spritsparender, auch wenn es der M5 ist??

        Grüßle

        • Benny

          Rein technisch spricht nichts für ein DKG. Die Achtgang-Automatik schaltet nicht langsamer, sie ist leichter und sie ist billiger. Der niedrigere Verbrauch fällt dabei weniger ins Gewicht, aber er spricht auch für eine Wandler-Automatik, ja. Ein DKG besitzt eben Image-Vorteile, gilt als besonders sportlich und würde den M5 außerdem stärker von den anderen F10 abheben, die ja von 520d bis 550i mit Achtgang-Automatik angeboten werden.

  • Steve8178

    Jungs, wenn der neue 3er ähnlich so ein Treffer wird wie der 5er, dann kann sich die Konkurrenz warm anziehen….

    Der neue 5er läuft wie der Renner, da hat BMW mal aber richtig ins schwarze getroffen!! 😉

  • El

    Ich hoffe nur, dass es kein Langweiler wird……

  • Steve8178

    Die neuen Angel Eyes schauen aus wie meine Tachoinstrumente, oben rund und unten dann gerade, sehr schick schaut das aus .;)

  • Pingback: BMW Motorenwerk Steyr baut ab 2012 auch Dreizylinder-Motoren()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden