Vision wird Wirklichkeit: BMW baut Vision EfficientDynamics in Serie!

BMW i | 5.11.2010 von 31

Viele Jahre mussten die Fans von BMW warten, nun ist es endlich offiziell: BMW wird wieder einen echten Sportwagen bauen! Wie Norbert Reithofer heute in …

Viele Jahre mussten die Fans von BMW warten, nun ist es endlich offiziell: BMW wird wieder einen echten Sportwagen bauen! Wie Norbert Reithofer heute in Leipzig verkündete, wird im Rahmen von Project i an der Serienversion des BMW Vision EfficientDynamics gearbeitet. Dabei soll es sich um einen Plug-In-Hybrid handeln, der die Fahrleistungen eines Sportwagens mit sehr niedrigem Verbrauch kombiniert.

Der Sportwagen weist lediglich eine Höhe von 1,24 Metern auf und wird wohl auch in der Serie mit Flügeltüren für Aufsehen sorgen. Die Aussage ist klar: Hier kommt nicht der hundertste Sportwagen klassischer Art, hier kommt ein Auto der Zukunft! Der Luftwiderstandsbeiwert liegt bei äußerst niedrigen 0,22 und hat ebenfalls einen Anteil am besonders niedrigen Verbrauch des Fahrzeugs, das von einem Dreizylinder-Turbodiesel und zwei Elektromotoren agetrieben wird. Bei einer Systemleistung von 328 PS kommt das Fahrzeug auf einen Normverbrauch von 3,76 Litern Diesel auf 100 Kilometer – und beschleunigt bei Bedarf in 4,8 Sekunden auf 100 km/h. Dieser Wert entspricht einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm pro Kilometer.

P90068288

Der Lithium-Polymer-Akku des Plug-In-Hybrids kann innerhalb von  nur 2,5 Stunden an jedem normalen Netzanschluss geladen werden und ist in Längsrichtung im Fahrzeug untergebracht.Fährt man ausschließlich elektrisch, hat man immerhin eine Reichweite von 50 Kilometern. Durch den 25 Liter fassenden Dieseltank erhöht sich die Gesamtreichweite des Sportwagens auf 700 Kilometer.

Eine entscheidende Rolle wird auch der Leichtbau und der Einsatz von Carbon spielen, hierzu konnten wir aber bisher keine Details in Erfahrung bringen. Sobald es weitere News gibt, werden wir natürlich berichten. Später werden wir auch noch Gelegenheit haben, einen ersten Fahreindruck der heute gezeigten, fahrfertigen Studie zu erhalten.

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden