Video: Evo Magazine testet das BMW 1er M Coupé E82

BMW 1er M Coupé | 3.11.2010 von 9

Einige Tage nach dem exklusiven Presse-Event für das BMW 1er M Coupé gibt es nun auch ein Video vom britischen Evo Magazine, das uns einige …

Einige Tage nach dem exklusiven Presse-Event für das BMW 1er M Coupé gibt es nun auch ein Video vom britischen Evo Magazine, das uns einige nette Bilder und interessante Infos rund um den jüngsten Spross der M GmbH liefert. Der Tester Chris Harris zeigt sich dabei sehr angetan vom aufgeladenen Motor, denn dessen Ansprechverhalten sei sehr nah am von Saugmotoren gewohnten Niveau und insofern sehr überzeugend. Auch der Sound des Triebwerks soll trotz Aufladung ansprechend ausfallen, aber diese Beurteilung ist natürlich sehr individuell. Leider ist vom Sound des Sechszylinders im Video wenig zu hören, sodass eine Beurteilung weiterhin schwer fällt.

Ebenfalls gut bewertet Harris das Fahrverhalten, das seiner Meinung nach typisch BMW M sei. Insofern überrascht es nicht, dass er dem BMW 1er M Coupé im Falle eines vernünftigen Basispreises eine große Fan-Basis zutraut. Nach aktuellen Gerüchten soll sich der Preis ziemlich genau an der 50.000 Euro-Marke bewegen, den endgültigen Preis für den deutschen Markt werden wir aber vermutlich erst im Januar erfahren.

BMW-1er-M-Coupé-Video-evo

Bilder mit dem endgültigen Design sowie die technischen Daten werden zum Glück nicht so lange auf sich warten lassen, denn diese wird es noch im Dezember geben – vielleicht ja als Weihnachtsgeschenk von der M GmbH für BMW-Fans in aller Welt. Publikumspremiere wird dann im Januar auf der Detroit Auto Show sein, der Marktstart in Deutschland dürfte dann im Frühjahr 2011 folgen.

  • Cecotto

    chris harris macht mit abstand die besten reviews.

  • kickass

    schrottkarre….tacho sieht nach zubehör aus, der sound enttäuschend und der motor nicht von BMW M…..

    • Sagte der neidische Audifahrer…

  • mm

    1500kg….lachhaft.
    Bin mal auf die Zeit auf der Nordschleife gespannt…
    Die Haltbarkeit des Turbo-Motors auf der Rennstrecke wird sich zeigen…..

    • Benny

      Die Zeit dürfte sich irgendwo zwischen 8:00 und 8:15 bewegen. Das 1er M Coupé ist leichter als ein M3 E92, besitzt aber sehr ähnliche Fahrwerkstechnik. Das Resultat dürfte eine bessere Querdynamik als beim M3 E92 sein, längsdynamisch ist der M3 aber etwas besser unterwegs.

      • Chrissi

        360-380PS hätten Sie dem 1er M schon geben können – der Motor würde es locker verkraften nur der Respektabstand zum M3 wohl nicht 😀

    • Lennardt

      Es ist nicht BMW der Hersteller der Langhubern zu hohe Drehzahl zumutet..
      Und da der Motor nicht auf der letzten Rille bei ~400 Ps läuft, was mit der richtigen Aufladung sicherlich drin wär, würde ich mir bei der Haltbarkeit garkeine Sorgen machen.

  • mm

    8:15 genau….langsamer als der M5…..wir werden sehen…..

  • MArtinG

    what a great car.. but does 50 hp more then a 135i really suffice
    I think they do 😀
    bmw 1er m coupe gonna be the next porsche killer !!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden