Neues ausführliches Spyvideo zum BMW 6er Cabrio F12

BMW 6er | 20.07.2010 von 21

Bis zu den offiziellen Bildern und Infos zum neuen BMW 6er Cabrio F12 werden wir uns noch fast bis zum Jahresende gedulden müssen, aber immerhin …

Bis zu den offiziellen Bildern und Infos zum neuen BMW 6er Cabrio F12 werden wir uns noch fast bis zum Jahresende gedulden müssen, aber immerhin werden die Prototypen bis dahin mehr und mehr Teile ihrer Tarnung ablegen und uns somit schon einen Blick auf das Design erlauben. Ein neues Spyvideo von LeftLaneNews zeigt uns gleich mehrere Prototypen, die rund um den Nürburgring gefilmt wurden und sich auch noch in verschiedenen Stufen der Tarnung befinden.

Unverkennbar sind die LED-Lichtleitbänke und LED-Blinker am Heck, auch an der Front wird diese Technik zum Einsatz kommen. Wer schon heute die Form der Leuchtelemente kennen möchte, sollte einen Blick auf das BMW Concept Gran Coupé werfen, denn dieses bietet uns bereits einen sehr detaillierten Ausblick auf das Front- und Heck-Design von BMW 6er Cabrio F12 und 6er Coupé F13. Letzteres wird übrigens in Form einer seriennahen Studie auf dem Pariser Automobilsalon im Herbst zu sehen sein und etwa ein halbes Jahr nach dem Cabrio auf die Straßen kommen.

BMW-6er-Cabrio-F13-Spyvideo-Leftlanenews

Die Frage nach der Dachtechnik kann seit einiger Zeit als beantwortet betrachtet werden, denn es ist offensichtlich, dass der neue 6er genau wie der Vorgänger über ein Finnenverdeck mit senkrecht stehender Heckscheibe verfügen wird. Hauptgrund für das Stoffdach war vermutlich die Größe des Daches, denn ein Metallklappdach dieser Größe ließe sich kaum noch elegant im Kofferraum unterbringen. Da der BMW 6er über vier Sitzplätze verfügen wird und das Dach entsprechend lang ausfällt, kam aus optischen Gründen nur eine Stoffdach-Lösung in Frage.

Unter der Haube wird es zunächst nur den Achtzylinder im BMW 650i geben, erkennbar an den eckig ausgeführten Endrohren. Welche Variante des N63 im neuen 6er zum Einsatz kommt, ist derzeit noch unklar – es würde uns aber nicht überraschen, wenn hier mehr als die bisher bekannten 407 PS auf dem Papier stünden. Von BMW Performance gibt es den N63 schon seit einiger Zeit mit 449 PS und es ist zumindest denkbar, dass es diese Variante auch ab Werk in den von Haus aus sportlicheren 6er schafft.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird es auch einen BMW 635i mit Reihensechszylinder geben. Dabei wird es sich um eine Variante des TwinScroll-Motors N55 handeln, die mindestens 306 PS leisten wird. Im Gegensatz zu den V8-Modellen trägt der Einstiegsbenziner zwei runde Endrohre. Beide Motorisierungen werden ab Werk mit der Achtgang-Sportautomatik kombiniert sein, von der sowohl die Fahrleistungen als auch der Verbrauch profitieren. Weitere Getriebeoptionen sind zum derzeitigen Zeitpunkt nicht auszuschließen.

Wer schon jetzt einen Blick in den Innenraum werfen möchte, sollte sich die Spyshots bei Road and Track nicht entgehen lassen. Dort sieht man, dass auch der 6er sich im Innenraum an die aktuelle Designsprache anlehnen wird, die Einfassung des großen Infotainment-Displays ist allerdings eigenständig gelöst und dürfte das Interieur der 6er-Reihe unverwechselbar machen. Ansonsten erwarten uns auch im 6er die bekannten Größen wie Head Up-Display, Black Panel-Tacho, Speed-Limit-Info, Spurverlassenswarnung, Spurwechselassistent, Surround View und und und.

  • Stefan

    Naja, die Testfahrer habe die Ruhe weg. In aller Seelenruhe lassen die sich ablichten. Echt geil!.

    • Benny

      Die Fahrzeuge sind getarnt und alles, was dennoch zu sehen ist, darf auch gesehen werden. Es ist nicht Aufgabe der Testfahrer, hier den Blick zu versperren oder dergleichen, dafür ist die Tarnung da.

  • Steve8178

    Noch mit Tarnung schaut der neue 6er Hammer aus, ist ja nicht immer der Fall das schon mit Tarnung man erkennt wie heiß er werden wird. Schon alleine die Seitenlinien versprechen viel… ;) Freu drauf

  • Steve8178

    Benny, frage an Dich. Was denkst du, wird es LED Hauptscheinwerfer geben als Aufpreis oder nicht?? Der GC hatte es in einer edlen Form!!!

    • Benny

      Ich gehe davon aus, ja. Für das Gran Coupé auf jeden Fall, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch für F12 und F13. Vielleicht wartet man aber auch, bis der F06 auf dem Markt ist und reicht die LED-Hauptscheinwerfer dann erst nach für F12 und F13.

      • 3er Alder

        kommt definitiv!

  • Thomas1

    Die Frage ist braucht man LED-Scheinwerfer überhaupt?
    Naja und wenn gucken wir halt mal was bei den Japanern ab :-)

  • http://paepcke.de michael paepcke

    Ach kommt, die Bilder sind doch gestellt. Da stehen zwei Typen an jeder Ecke mit proficams zufälligerweise bereit? Während die Autos auf und ab fahren?

    Spyvideo … ne klar!

    Lasst

    • Benny

      Die Videos sind am Testcenter Nürburgring entstanden, da kann man sich schonmal mit guten Kameras nen Tag hinstellen – irgendwas wird da schon vorbeifahren. Ob es dann ein 1er M oder ein 6er ist, weiß man vorher natürlich nicht, aber *irgendwas* interessantes dürfte man da immer erwischen.

  • Dasi

    Der 6er wird wohl superschön, aber am Ende hört er sich an wie ein LKW-Diesel… :(

    • six-in-a-row

      hm, das muss einfach n anderes aggregat in der nähe sein… das schreckliche geräusch kommt ja erst nachdem er schon zurückgefahren is

      • mitsu

        Schon mal etwas von “Ironie” gehört?

        • six-in-a-row

          Iro… was!?

          (ok, ok… hast ja recht, der smily hat mich nur irritiert)
          ;)

  • Zoller

    Das ist wohl richtig, wie ein 190er Benz! ;)

    • Sängerknabe

      mit dem konnte man auch noch richtig driften…

      • 3er Alder

        Oh ja, im Winter oder bei Nässe wars klasse :-)

  • http://deleted ///Mr. Christian

    @ Zoller & Dasi

    Der “LKW-Sound” wird wohl vom Gabelstapler sein der daneben stand ;-)

  • Pingback: Video: Upcoming BMW 6 Series Convertible spied in Germany()

  • Pingback: Video: Upcoming BMW 6 Series Convertible spied in Germany | Car News()

  • WaitingForTheNew6Series

    Dieses Auto wird einfach nur der Knaller. Freue mich auf die Pressestimmen.
    In der BMW Welt ist übrigens noch bis 04.08. das Concept zum Grand Coupé ausgestellt. http://www.bmw-welt.com/web/bmw-welt/de/index_highend.html

  • http://www.wi-car.de bmwmaster

    WUNDERSCHÖN !!!

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden