BMW ActiveHybrid 7 ab sofort unterwegs auf Deutschlands Straßen

BMW 7er | 24.05.2010 von 1

Zwischen der Vorstellung der Studie und dem tatsächlichen Beginn der Auslieferungen sind einige Monate vergangen, nun ist es aber endlich so weit: Der BMW ActiveHybrid …

Zwischen der Vorstellung der Studie und dem tatsächlichen Beginn der Auslieferungen sind einige Monate vergangen, nun ist es aber endlich so weit: Der BMW ActiveHybrid 7 ist auf der Straße angekommen. Die 465 PS starke Luxuslimousine beschleunigt bei Bedarf in unter 5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht locker eine Höchstgeschwindigkeit von elektronisch abgeregelten 250 km/h, ohne die elektronische Fußfessel wäre auch deutlich mehr möglich.

Aber selbstverständlich stehen bei einem Hybrid nicht unbedingt die Fahrleistungen im Vordergrund, auch wenn die genannten Zahlen schon deutlich machen, dass BMW unter dem Stichwort Best of Hybrid keineswegs Selbstkasteiung und automobile Verzichtserklärungen versteht. Trotz des üppigen Leistungsangebots ist aber auch der Verbrauch beeindruckend, denn für eine 465 PS starke Limousine dieser Größe sind 9,4 Liter im EU-Testzyklus und damit 219 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer sehr beachtlich.

P90060930

Wie angekündigt wird der BMW 7er Hybrid zunächst an Personen und Institutionen mit einem gewissen Bekanntheitsgrad übergeben. Den Anfang macht dabei die Technische Universität München, deren Präsident Prof. Dr. Wolfgang A. Herrmann vor wenigen Tagen den Schlüssel für einen BMW ActiveHybrid 7 persönlich vom Vorsitzenden des Vorstands der BMW AG, Dr. Norbert Reithofer, erhalten hat.

Die BMW Group arbeitet bereits seit den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit der TUM zusammen und setzt so eine erfolgreiche Partnerschaft zwischen Industrie und Wissenschaft fort. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit unter dem Titel ‘Bündnis für innovative Technologie’ beteiligte sich BMW an Bau und Erweiterung des Campus der TU in Garching und errichtet aktuell ein neues Gebäude für das “Institute for Advanced Study”.

  • Harry

    Konnte ich vor 2 Wochen bereits antesten 🙂

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden