Update: AMS-Entwurf zum Heck des BMW 5er F10

BMW 5er | 29.01.2009 von 4

Nach dem AMS-Entwurf zur Front des kommenden BMW 5er F10 gibt es mittler- weile auch eine Heckansicht online zu betrachten. Außerdem gibt der Artikel ein …

f10-entwurf-2

Nach dem AMS-Entwurf zur Front des kommenden BMW 5er F10 gibt es mittler- weile auch eine Heckansicht online zu betrachten. Außerdem gibt der Artikel ein paar Infos bezüglich der Vorstellungen der AMS zum F10 preis. So geht man von einem Längenwachstum um zwei Zentimeter sowie von einem acht Zentimeter längerem Radstand gegenüber dem E60 aus.

Daraus würden sich eine Gesamtlänge von rund 4,86 Meter sowie ein Radstand von rund 2,97 Meter ergeben. Die Länge wäre dann praktisch identisch mit der neuen Mercedes E-Klasse, während der Radstand diese um fast zehn Zentime- ter übertreffen würde. In Anbetracht der relativ großen Überhänge der neuen E-Klasse wären derartige Proportionen durchaus wünscheswert.

Auf der Motorenseite sollen die beiden Biturbo-Motoren aus BMW 740i und 750i auch im neuen BMW 5er Verwendung finden und die derzeitigen V8-Sauger in 540i und 550i ersetzen. Eine Vorschau auf die Motorenpalette wird uns auch der Progressive Activity Sedan geben, der im Herbst vorgestellt werden wird und mit dem 5er F10 technisch weitestgehend identisch sein wird.

  • zander

    Super Bild!

  • zander

    Geht endlich wieder in die richtige Richtung mit dem BMW-Design. 🙂

  • Darkstar

    Ganz nett, kommt aber nicht an den Knackarsch des e39 ran.
    In Verbindung mit dem M-Sportpaket ist es weiterhin mein Benchmark wenn es um Limousinen geht.

  • Pingback: Video: Offizieller PAS-Teaser von BMW! Ein neues Konzept…()

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden