Credit Suisse vor Ausstieg als Sponsor bei BMW Sauber F1?

Motorsport | 4.12.2008 von 0

Bei Motorsport-total.com wird derzeit darüber spekuliert, ob das BMW Sauber F1 Team die Schweizer Bank Credit Suisse als Sponsor halten kann. Aufgrund der wirtschaftlichen Probleme …

Bei Motorsport-total.com wird derzeit darüber spekuliert, ob das BMW Sauber F1 Team die Schweizer Bank Credit Suisse als Sponsor halten kann. Aufgrund der wirtschaftlichen Probleme der Credit Suisse scheint eine Verlängerung des Ende 2008 auslaufenden Vertrages derzeit unwahrscheinlich, schließlich muss das Unternehmen sogar mehrere tausend Stellen abbauen. Ob es BMW derzeit gelingen könnte, im Fall der Fälle einen zahlungskräftigen Ersatz für die Schweizer zu finden, darf angesichts der wirtschaftlichen Lage zumindest bezweifelt werden.

Ob die Formel 1 nach einem möglichen Ausstieg der Credit Suisse für BMW noch immer ein profitables Geschäft bleibt, wie Mario Theissen vor kurzem wieder betonte, hängt wohl auch von einem potentiellen Ersatz und dessen Zahlungsbereitschaft ab. Ob eventuell fehlende Gelder auch Auswirkungen auf die Entwicklungsgeschwindigkeit des Teams und damit letztlich auf die Performance der beiden Fahrzeuge haben wird, kann derzeit nur spekuliert werden. Dass die Kassen durch BMW selbst aufgefüllt werden, erscheint im Moment eher unwahrscheinlich.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden