Posts Tagged Mercedes E-Klasse Coupé

Follow this category

Nachdem die Hüllen von der Serienversion des BMW 4er F32 endlich gefallen sind, ist es höchste Zeit für einen ersten Bildvergleich mit den beiden schärfsten Gegnern des E92-Nachfolgers. Diese kommen ebenfalls aus Deutschland und befinden sich bereits in der zweiten Hälfte ihres Modellzyklus, weshalb beide Fahrzeuge bereits ein Facelift tragen.

Ganz abseits technischer Fragen zeigt unser Bild-Vergleich, wie sich das brandneue BMW 4er Coupé im Vergleich mit Mercedes E-Klasse Coupé und Audi A5 Coupe Facelift schlägt. Alle drei Modelle bewegen sich bei der Gesamtlänge in einem Fenster von weniger als acht Zentimetern und basieren auf den Mittelklasse-Limousinen ihrer jeweiligen Marke.

Bild-Vergleich-BMW-4er-Coupe-F32-Mercedes-E-Klasse-Audi-A5

Weiterlesen »

Auf der Detroit Auto Show 2013 präsentiert Mercedes das Facelift für die E-Klasse und auch wenn sich die zweitürigen Varianten E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabrio technisch näher an der C- als an der E-Klasse bewegen, bekommen auch diese Modelle im Frühjahr eine ähnlich umfangreiche Modellpflege wie Limousine und T-Modell.

Das Mercedes E-Klasse Coupé 2013 kommt mit einer völlig neuen Gestaltung von Front- und Heckpartie zu den Händlern, in der Seitenansicht gibt es anders als bei den viertürigen Varianten keine nennenswerten Veränderungen. Wie bisher kommt auch das Mercedes E-Klasse Coupé Facelift ohne B-Säule und mit komplett versenkbaren Seitenscheiben, was von so manchem Kunden sehr geschätzt wird.

Weiterlesen »

Schon bisher spielten BMW 3er Coupé, Audi A5 und Mercedes E-Klasse nicht nur bei den Abmessungen in einer Liga, künftig soll dies aber durch den neuen Namen auch für Laien deutlicher werden: Ähnlich wie bei den Wettbewerbers aus Ingolstadt und Stuttgart verschafft der neue Name den zweitürigen Mittelklasse-Ablegern mehr Exklusivität und Eigenständigkeit, was letztlich auch einen höheren Preis rechtfertigen und mehr Begehrlichkeiten wecken soll.

Wie sich drei deutschen Mittelklasse-Coupés, die bei der Gesamtlänge alle zwischen 4,60 und 4,70 Meter liegen und auf den Limousinen 3er, A4 und C-Klasse basieren, im Bild-Vergleich schlagen, zeigt unsere Bilder-Serie. Zu beachten ist dabei natürlich, dass es sich beim BMW 4er Coupé noch um ein Concept Car handelt (wenn auch seriennah) und dass für das Mercedes E-Klasse Coupé im nächsten Jahr eine Modellpflege auf dem Programm steht.

Weiterlesen »

Eigentlich ist die Situation klar: Die wichtigsten Gegner für das BMW 3er Coupé heißen Mercedes E-Klasse Coupé und Audi A5. Das E-Klasse Coupé teilt sich den Radstand mit der C-Klasse Limousine und könnte eigentlich auch C-Klasse Coupé heißen, aber sowohl die Optik als auch die Liste der verfügbaren Sonderausstattungen lehnt sich trotz der technischen Basis C-Klasse an der höher positionierten E-Klasse an.

Nun bringt Mercedes auch noch ein C-Klasse Coupé auf den Markt, das auch offiziell auf der C-Klasse basieren darf und mit ein paar Dingen gegenüber dem E-Klasse Coupé abgewertet wird. Bei der Außenlänge schrumpft das neue Modell um elf Zentimeter auf das Niveau von C-Klasse Limousine und BMW 3er Coupé, außerdem bleiben ihm Details wie rahmenlose Scheiben, die 500er-Topmotorisierung und natürlich die Optik der E-Klasse verwehrt.

Mercedes-Benz-C-Klasse-Coupé-2011-Exterieur-27

Weiterlesen »

Im Auftrag der Auto Motor und Sport hat das Marktforschungsinstitut IHS Automotive ermittelt, dass die Mercedes E-Klasse bei den weltweiten Verkaufszahlen der oberen Mittelklasse im Jahr 2010 an der Spitze lag. Für die E-Klasse kommt Mercedes demnach auf 241.000 Einheiten im Gesamtjahr 2010, was einer deutlichen Steigerung um rund 70.000 Einheiten gegenüber dem Jahr 2009 entspricht. Audi kam im gleichen Zeitraum auf etwa 206.000 Einheiten, BMW liegt mit 195.000 Fahrzeugen nur auf dem dritten Rang.

Doch wie kommt es zu diesen Zahlen, obwohl der BMW 5er vom Markt sehr gut angenommen wird? Der Schlüssel liegt offenbar in den Unterschieden beim Modellzyklus: Während die neue E-Klasse Limousine und das T-Modell im gesamten Jahr 2010 voll verfügbar und mit zahlreichen Motorisierungen bestellbar waren, befand sich der Audi A6 im Spätherbst seines Modellzyklus und der BMW 5er wurde erst im Lauf des Jahres nach und nach eingeführt.

Mercedes-Benz-E-Klasse

Weiterlesen »

E-Klasse Coupé: Neue Konkurrenz für das 3er Coupé?

  • Abgelegt: 3.05.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 19

Es ist schon erstaunlich, wenn ein großer deutscher Hersteller sich entscheidet, von nun an keine Konkurrenz mehr zu den beliebten Coupés der Premium-Mittelklasse anzubieten.

Sollen Audi A5 und BMW 3er Coupé plötzlich diese Marktanteile unter sich ausmachen? Will Mercedes auf diesem Markt nur zugucken?

Glaubt man der neuen Stuttgarter Nomenklatur handelt es sich beim Mercedes-Benz E-Klasse Coupé ja in der Tat um einen Ableger der E-Klasse, vergleichbar mit dem BMW 6er, der ja als Coupé-Ableger der 5er-Reihe verstanden werden will.

mb-e-klasse-qp

Weiterlesen »