Video: BMW M340i G20 gegen AMG E 53 und Audi S4 TDI

BMW 3er, Videos | 6.01.2020 von 0

Hundertprozentig passend ist das von carwow zum Drag-Race aufgestellte Quartett zwar nicht, aber der BMW M340i G20 schert sich offenbar nicht darum und konzentriert sich …

Hundertprozentig passend ist das von carwow zum Drag-Race aufgestellte Quartett zwar nicht, aber der BMW M340i G20 schert sich offenbar nicht darum und konzentriert sich einfach auf seinen Job: Schneller sein als die anderen. Auf der Insel muss der aktuelle Top-3er gegen den neuen Audi S4 TDI, das Mercedes-AMG E 53 Coupé und den Volvo S60 Polestar antreten.

Alle vier Fahrzeuge setzen auf die Traktion von vier angetriebenen Rädern, haben aber durchaus unterschiedliche Antriebskonzepte. Der BMW M340i xDrive steht dabei für den konventionellsten Ansatz, denn er wird von einem beinahe klassisch anmutenden Reihensechszylinder mit einfacher Turbo-Aufladung angetrieben. Der BMW B58 leistet 374 PS und bietet 500 Newtonmeter Drehmoment.

Der neue Audi S4 TDI kommt mit einem 3,0 Liter großen V6-Diesel, der 347 PS leistet und sogar 700 Newtonmeter Drehmoment bietet. Auf die zusätzliche Kraft eines kleinen E-Motors, der vom 48-Volt-Bordnetz mit Strom versorgt wird, setzt das Mercedes-AMG E 53 Coupé. Mit 435 PS ist der Schwabe das stärkste Fahrzeug im Quartett, auch 520 Newtonmeter Drehmoment können sich sehen lassen.

Komplettiert wird das carwow Dragrace-Quartett vom Volvo S60 Polestar, der auf die Kombination eines 318 PS starken Vierzylinder-Benziners und eines 87 PS starken Elektromotors setzt. Der einzige Plug-in-Hybrid im Vergleich ist im Gegensatz zu den anderen in der Lage, bis zu 50 Kilometer rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei zu fahren.

Wie sich die verschiedenen Konzepte bei stehendem und rollendem Start schlagen, zeigt das folgende Video. Durchaus schade ist, dass die querdynamischen Qualitäten des BMW M340i G20 auf gerade Strecke nicht gefragt sind – ansonsten könnte der Münchner wohl noch mehr Eindruck hinterlassen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden