Posts Tagged BMW X5 E70

Follow this category

Wer im Kino gerne einen genaueren Blick auf die eingesetzten Autos wirft und sich dabei am Anblick eines BMW erfreuen kann, hatte in den letzten Monaten relativ viel Grund zur Freude. Und schon bald gibt es wieder einen Grund, ins nächste Kino zu gehen: Der Film Locke erntet nicht nur beste Kritiken von Kino-Experten, er ist auch ein Thriller der ganz besonderen Art.

Die rund 90 Minuten Film handeln offenbar von einer rund 90-minütigen Autofahrt des Protagonisten Ivan Locke, der von Tom Hardy gespielt wird und auf dem Heimweg von Birmingham nach London eine ganze Reihe hochbrisanter Telefonate führt – die nicht nur sein eigenes Leben nachhaltig verändern.

Ivan-Locke-2014-Kino-Film-Tom-Hardy-Trailer-BMW-X5-E70

Weiterlesen »

Kaum ein Auto hat BMW so stark verändert wie der X5: Vor seiner Premiere im Jahr 1999 wurde ein großes SUV von vielen Menschen als unvereinbar mit den Kernwerten der Marke BMW gesehen, aber seitdem ist viel passiert. Mehr als 1,3 Millionen weltweit verkaufte Exemplare der ersten beiden BMW X5-Generationen unterstreichen eindrucksvoll, dass viele Kunden auf einen BMW im Segment der Oberklasse-SUV gewartet haben und natürlich soll die seit Ende 2013 erhältliche dritte Generation diese Erfolgsgeschichte fortsetzen.

Ivo Stankov aus Varna in Bulgarien hatte nun die Chance, alle drei Generationen des X5 gemeinsam zu fotografieren, denn offenbar betreibt der ortsansässige Händler noch einen BMW X5 E53 als Service-Mobil.

2014-BMW-X5-F15-E70-E53-Vergleich-IvoStankov-04

Weiterlesen »

Seit wenigen Wochen steht der neue BMW X5 F15 bei den Händlern, aber für viele Freunde großer SUV hat die abgelöste zweite Generation dadurch nichts von ihrem Reiz verloren. Selbst im direkten Vergleich wirkt der BMW X5 E70 weiterhin frisch und modern und wer im Innenraum wenig Freude an freistehenden Displays hat, ist mit der zweiten Generation ohnehin besser bedient.

Doch für welchen X5 das Herz auch schlägt, dank seines großen Erfolges wird es eine ganze Weile dauern, bis bei uns mehr F15 als E70 unterwegs sind. Das weiß man auch bei Prior Design und hat daher ein neues Tuning-Bodykit für den BMW X5 E70 aufgelegt – potenzielle Kunden gibt es schließlich weiterhin genug.

Prior-Design-BMW-X5-E70-Tuning-Bodykit-06

Weiterlesen »

Zunächst die gute Nachricht: Wie uns von BMW auf Nachfrage versichert wurde, sind von der jüngsten Rückruf-Aktion definitiv keine deutschen Kunden betroffen. Nun zu den Details: In den USA ruft die BMW Group in den nächsten Wochen insgesamt rund 76.500 Fahrzeuge zurück, die zwischen Dezember 2005 und September 2006 gebaut wurden und über eine nur in den USA verbaute Sensormatte verfügen, die einen Kindersitz auf dem Beifahrersitz von einem Passagier unterscheiden kann.

Die speziellen Sitzbelegungsmatten können nach Jahren exzessiver Nutzung Fehlfunktionen aufweisen, was im Extremfall dazu führen kann, dass irrtümlich ein Kindersitz erkannt und der Beifahrerairbag folglich deaktiviert wird.

P90059623

Weiterlesen »

Nicht nur bei den zahlenden Kunden gibt es seit Jahren eine steigende Nachfrage nach den Modellen der BMW Group, auch Langfinger wissen die Autos aus München offenbar zu schätzen: Laut der Diebstahl-Statisik 2012 des GDV kamen von 18.063 gestohlenen Autos 2.857 von BMW.

Zwar liegt laut dem Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft Volkswagen mit insgesamt 5.771 geklauten Autos an der Spitze, allerdings sind auch erheblich mehr VW in Deutschland unterwegs. Auf 1000 kaskoversicherte BMW kamen 2012 1,1 Diebstähle, was BMW vor Audi (1,0) und Porsche (0,9) den Spitzenplatz in der Diebstahl-Hitliste sichert. Immerhin ging die Zahl der Delikte im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Prozent zurück.

BMW-X6-Facelift-E71-LCI-Wallpaper-1600x1200-01

Weiterlesen »

Zugegeben: Ganz perfekt ist der Vergleichspartner zwar nicht, aber wer will schon wählerisch sein? Durch Zufall hatten wir die Chance, den neuen BMW X5 F15 in Vancouver neben einen X5 der zweiten Generation (E70) zu stellen und auch wenn letzterer mit dem M Sportpaket ausgestattet ist und farblich das schwarze Gegenteil des weißen Neulings verkörpert, bekommen wir doch einen guten Eindruck von den beiden großen Münchner SUV im direkten Vergleich.

Was dabei trotz ähnlicher Abmessungen und praktisch identischer Proportionen sofort ins Auge fällt, ist der stämmigere Auftritt der dritten Generation. Dank der Vielzahl von horizontalen Linien und dem direkten Übergang der Scheinwerfer zu den Nieren wirkt der X5 F15 breiter und sportlicher als sein Vorgänger.

2014-BMW-X5-F15-vs-E70-Vergleich-Foto-schwarz-weiss-12

Weiterlesen »

1999 war der BMW X5 E53 das erste X-Modell von BMW und für viele Fans und Fachleute unvereinbar mit den Werten der Premiummarke aus München, die damals noch auf dem zweiten Rang hinter Mercedes lag. Wenige Jahre später war klar, dass der BMW X5 als besonders sportlich positioniertes SUV durchaus seine Berechtigung hatte. Im Nachhinein kann man sagen, dass die X-Modelle einer der großen Bausteine auf dem Weg zum weltweit absatzstärksten Anbieter von Premium-Automobilen waren.

Seit dem Marktstart wurden mehr als 1,3 Millionen X5 der ersten und zweiten Generation (E70) verkauft, ab November 2013 soll die dritte Generation, der neue BMW X5 F15, die Erfolgsgeschichte fortschreiben.

BMW-X5-Geschichte-E53-E70-F15-Vergleich

Weiterlesen »

Während sich der weiße BMW X5 xDrive50i von PSI die Hände zumindest farblich in Unschuld wäscht, zeigt der nun von Precision Sports Industries veredelte BMW X5 M seine dunkle Seite auf den ersten Blick: Dank seiner Lackierung in Saphirschwarz pflegt der stets wuchtige BMW X5 M einen Auftritt, der nicht nur kleine Kinder verschrecken könnte.

Größere Modifikationen sind dafür nicht notwendig: Üppige Lufteinlässe und gewaltige Abmessungen sorgen bereits ab Werk dafür, dass der BMW X5 M Respekt einflößt – selbst die 22 Zoll großen ADV.1 5.0-Felgen wirken in diesem Umfeld nur geringfügig überdimensioniert. Etwas näher an den Asphalt bringt PSI den X5 M mit Hilfe von H&R Tieferlegungsfedern.

PSI-BMW-X5-M-Tuning-E70-11

Weiterlesen »

Langsam aber sicher nähert sich der BMW X5 E70 dem Ende seines Lebenszyklus, denn schon im August 2013 wird die Produktion im US-Werk Spartanburg auf den Nachfolger BMW X5 F15 umgestellt. In Deutschland startet der neue BMW X5 ebenfalls noch in diesem Jahr.

Wer allerdings einen BMW X5 xDrive50i E70 besitzt oder plant, das große SUV mit V8-Biturbo eines Tages zu besitzen, sollte sich das PSI Project X ansehen: Das komplette Tuning-Programm aus den USA macht den X5 xDrive50i nicht nur optisch zu einem echten Power-SUV, obwohl der Besitzer ursprünglich nur etwas mehr Schärfe für sein Winter-SUV wollte.

Weiterlesen »

Page 1 of 41234