Entwarnung: Bisher kein Ende der BMW 6er-Produktion in Sicht

BMW 6er | 10.05.2017 von 1

In den USA macht derzeit die Meldung die Runde, dass die Produktion des BMW 6er 2017 still und heimlich eingestellt wurde. Road & Track berichtet, …

In den USA macht derzeit die Meldung die Runde, dass die Produktion des BMW 6er 2017 still und heimlich eingestellt wurde. Road & Track berichtet, dass die Zeit des BMW 6er Coupé bereits abgelaufen ist und nur noch Cabrio und Gran Coupé gebaut werden. Mit Blick auf das erst vor wenigen Monaten vorgestellte zweite Facelift der 6er-Reihe wäre ein solcher Schritt ebenso überraschend wie beim Gedanken an den noch relativ weit entfernten Nachfolger: Der BMW 8er wird nicht vor Ende 2018 auf den Markt kommen, ein Ende der 6er-Produktion macht daher zum jetzigen Zeitpunkt wenig Sinn.

Wir haben in München nachgefragt und schnell eine entsprechende Bestätigung erhalten: Die Produktion des BMW 6er Coupé wurde noch nicht beendet, auch Cabrio und Gran Coupé sind unverändert bestellbar. Alle drei Varianten der BMW 6er-Reihe werden noch für mehrere Monate ganz regulär gebaut. Modellpflege-Maßnahmen wie die Einführung eines neuen Navigationssystems mit Touchscreen oder das Angebot der neuen Farbe Sonic Speed Blue wären anderenfalls äußerst merkwürdig gewesen.

Doch auch wenn die Produktion der dritten 6er-Generation noch einige Monate laufen wird, stehen für die Baureihe große Änderungen vor der Tür. Während die Nachfolger von Coupé und Cabrio als BMW 8er in den Handel kommen und offenkundig noch höher positioniert werden, erhält die 6er-Reihe Zuwachs von unten: Mit dem BMW 6er GT G32 steigt der Nachfolger des bisherigen 5er GT eine Liga auf und soll mit deutlich eleganterem Design und einer sportlicheren Abstimmung punkten.

Mit noch größerer Spannung werden aber zweifellos die neuen BMW 8er erwartet. Sie werden die kommenden Flaggschiffe der BMW Group und stehen mit ihrem Namen noch oberhalb der edlen 7er-Reihe. Feinste Materialien, extrem hochwertige Verarbeitung und modernste Technik sollen die Neupositionierung gemeinsam mit einem eigenständigen Design und besonders kraftvollen Motoren rechtfertigen. Im Visier der 6er-Nachfolger befinden sich unter anderem das Mercedes S-Klasse Coupé und Cabrio, die bisher keine direkte Konkurrenz aus München hatten.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden