BMW 5er Langversion G38: Alle offiziellen Fotos zum China-5er

BMW 5er | 26.04.2017 von 0

Vor wenigen Tagen feierte die neue BMW 5er Langversion G38 ihre Weltpremiere auf der Shanghai Motor Show 2017 und wir hatten schnell einige Live-Fotos vom …

Vor wenigen Tagen feierte die neue BMW 5er Langversion G38 ihre Weltpremiere auf der Shanghai Motor Show 2017 und wir hatten schnell einige Live-Fotos vom verlängerten 5er zur Hand. Ein wenig untergegangen sind dabei die offiziellen Fotos, die uns ebenfalls einen interessanten Eindruck von der um 133 Millimeter verlängerten und in vielen Details modifizierten Oberklasse-Limousine liefern und die wir deshalb an dieser Stelle nachreichen wollen.

Genau wie die BMW 5er G30 für den Rest der Welt ist auch die ausschließlich in China gebaute und verkaufte Langversion G38 in verschiedenen Varianten erhältlich. Zur Wahl stehen eine Basis-Ausführung ohne Line, das M Sportpaket und die Luxury Line. Mit Hilfe dieser drei Optionen können die meist hinten rechts sitzenden Kunden den Auftritt ihrer Limousine gezielt ihren Wünschen anpassen. So wollen die Münchner den Grundstein dafür legen, die Stellung des BMW 5er als erfolgreichste Premium-Baureihe auf dem chinesischen Automarkt weiter zu behaupten.

Das Leichtbau-Konzept der siebten BMW 5er-Generation trägt auch bei der Langversion messbare Früchte, je nach Motorisierung konnte das Gewicht trotz deutlich verbesserter Sicherheitstechnik und umfangreicherer Serienausstattung um bis zu 130 Kilogramm reduziert werden. Zusätzlich betont wird die Länge des gestreckten 5ers übrigens von einer dezenten Linie im Blech, die oberhalb der eigentlichen Schulterlinie liegt und von der C-Säule bis zum Heckabschluss über den Rückleuchten verläuft.

Noch wichtiger dürfte den meisten Kunden allerdings der luxuriös ausgestaltete Fond sein. Hier gibt es nicht nur viel Platz für Kopf und Körper, auch eine komfortablere Sitzposition und der verbesserte Geräuschkomfort machen das Reisen mit der BMW 5er Langversion noch angenehmer. Die optionalen Komfortsitze im Fond können mit Sitzheizung und aktiver Sitzbelüftung ausgerüstet werden, auch eine elektrische Verstellung der Lehnenneigung ist erhältlich. Die Mittelarmlehne mit herausnehmbarem Tablet-Computer Touch Command und die von hinten verstellbare Position des Beifahrersitzes sind hierzulande nur für den 7er erhältlich.

Besonders wichtig für chinesische Kunden in den oft Smog-geplagten Metropolen ist auch die verbesserte Klimaautomatik, die mit einer modellspezifischen Aktivkohlefilterung für optimale Luftqualität im Innenraum sorgt. Natürlich lassen sich mit dem Ambient Air Paket auch künstliche Düfte erleben, während der Kunde den Ausblick durch das Panorama-Glasdach Sky Lounge mit integrierter LED-Lichtinszenierung genießt. So bietet die BMW 5er Langversion tatsächlich vergleichbaren Luxus und Komfort wie ein 7er, ohne am Status des Vorgesetzten zu nagen – eine Kombination, die sicher nicht nur in China ihre Anhänger finden würde.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden