BMW i8 Frozen Yellow Edition: Live-Fotos aus Shanghai

BMW i8 | 21.04.2017 von 0

Wenige Wochen nach der ersten Ankündigung hat sich die BMW i8 Frozen Yellow Edition auf der Shanghai Motor Show 2017 erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Das …

Wenige Wochen nach der ersten Ankündigung hat sich die BMW i8 Frozen Yellow Edition auf der Shanghai Motor Show 2017 erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Das Sondermodell des Plug-in-Hybrid-Sportlers trägt eine matte Lackierung, deren Farbton an Austin Yellow erinnert und dem Flügeltürer viele neugierige Blicke bescheren dürfte. Für dunkle Akzente ist wie üblich der serienmäßige Black Belt zuständig, der mit seinen schwarzen Elementen für einen Bicolor-Auftritt sorgt.

Die 20 Zoll großen Leichtmetallräder im Design W-Speiche 470 sind für alle BMW i8 erhältlich und kein exklusiver Bestandteil der Frozen Yellow Edition, sie haben seit ihrem Debüt im Jahr 2014 aber nichts von ihrem Reiz verloren. Genau wie frühere Sondermodelle wird auch die BMW i8 Frozen Yellow Edition nur für einen begrenzten Zeitraum angeboten. Wer sich den Sportwagen mit der exklusiven Lackierung sichern möchte, sollte mit seiner Bestellung also nicht zu lange warten.

Am Antriebsstrang des BMW i8 gibt es auch bei den jüngsten Editionen keine Veränderungen, es bleibt bei der bewährten Kombination von Dreizylinder-Benziner im Heck und Elektromotor an der Vorderachse. Beide Kraftquellen kommen zusammen auf eine Systemleistung von 362 PS, beschleunigen den Plug-in-Hybrid in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 und bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Dank des zwischen den Insassen platzierten Lithium-Ionen-Akkus ist der BMW i8 außerdem in der Lage, rund 30 Kilometer ohne den Einsatz des Verbrennungsmotors und somit lokal emissionsfrei zu fahren. Die relativ hohe Elektro-Reichweite trägt auch dazu bei, dass der Normverbrauch des Plug-in-Hybriden bei nur 2,1 Liter auf 100 Kilometer liegt. Jeder in Europa verkaufte i8 trägt damit dazu bei, den Flottenverbrauch zu senken und den EU-Vorgaben ein Stück näher zu kommen.

(Fotos: BMWMotorShowBlog.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden