BMW M2 in Austin Yellow: Einzelstück für Michael Fux

BMW M2 | 27.03.2017 von 0

Wer sich mit Sammlern exklusiver Automobile beschäftigt, stolpert früher oder später zwangsläufig über den Namen Michael Fux. Der Amerikaner besitzt unter anderem einen Rolls-Royce Wraith …

Wer sich mit Sammlern exklusiver Automobile beschäftigt, stolpert früher oder später zwangsläufig über den Namen Michael Fux. Der Amerikaner besitzt unter anderem einen Rolls-Royce Wraith in Mint Green, gehörte zu den ersten amerikanischen BMW i8-Kunden und zeigt auf seinem Instagram-Account auch gerne, welche weiteren Spielzeuge er noch hat. Kurz gesagt: Er fährt die Autos, von denen die meisten anderen Menschen nur träumen. Und er fährt nicht nur eines oder zwei, er fährt sie so gut wie alle.

Ein recht junges Mitglied seiner extrem exklusiven Sammlung ist ein BMW M2 in Austin Yellow, über den wir schon vor einigen Monaten erstmals berichtet haben. Das Exemplar war einem unserer Leser aufgefallen, denn eigentlich ist der BMW M2 nur in vier Farben ab Werk bestellbar – aber wenn ein derart guter und renommierter Kunde wie Michael Fux ein weiteres Auto bestellt, lässt sich offenbar so mancher Sonderwunsch erfüllen. Eine Individual-Lackierung für den BMW M2 in Austin Yellow Metallic gehört vor diesem Hintergrund zu den leichteren Übungen.

Für maximale Exklusivität und Performance trägt der BMW M2 von Michael Fux aber nicht nur eine eigentlich nicht verfügbare Lackierung, er wurde auch mit einigen Tuning-Komponenten aus dem Zubehör-Programm von BMW M Performance weiter verfeinert. Schwarze Nieren und Außenspiegelkappen, Flaps für die Frontschürze sowie Heckspoiler-Lippe aus Carbon setzen dunkle Akzente und machen den gold-glänzenden M2 noch spezieller.

Aus technischer Sicht dürfte der Kompaktsportler weiterhin der Serie entsprechen, mit Blick auf die exzellenten Anlagen des BMW M2 ist das allerdings kein Nachteil: Perfekte Gewichtsverteilung, 370 PS starker Reihensechszylinder und Fahrwerkstechnik aus M3 und M4 – in Sachen Fahrspaß gehört der M2 zweifellos zur Champions League, auch wenn er in der zum Teil extrem rasanten Sammlung von Michael Fux jeden Tag neu um die Aufmerksamkeit seines Besitzers kämpfen muss.

They’re going to think I won a Grammy. #fuxwithyaboy #michaelfux #M2

Ein Beitrag geteilt von Michael Fux (@fuxwithmichael) am

(Foto & Video: Michael Fux, Instagram)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden