BMW M3 Heritage Collection: Bunte Individualisten in Singapur

BMW M3 | 8.12.2016 von 0

Mit der auf zehn Fahrzeuge limitierten BMW M3 Heritage Collection wird der 30. Geburtstag des M3 auch in Singapur gebührend gefeiert. Das Sondermodell …

Mit der auf zehn Fahrzeuge limitierten BMW M3 Heritage Collection wird der 30. Geburtstag des M3 auch in Singapur gebührend gefeiert. Das Sondermodell auf Basis des aktuellen BMW M3 F80 LCI mit Competition Paket (zum Fahrbericht) ist ausschließlich in Farben erhältlich, die Kenner der BMW-Historie ohnehin mit dem M3 verknüpfen und die bis heute nichts von ihrer Exklusivität und ihrem Reiz verloren haben.

Zur Wahl stehen die attraktiven Individual-Lackierungen Dakargelb, Daytona Violett und British Racing Green. Alle drei Farben erfreuten sich vor allem in den 1990er-Jahren großer Beliebtheit und sind für viele Auto-Fans bis heute untrennbar mit der langen Erfolgsgeschichte des BMW M3 verbunden. Einen durchaus ähnlichen Ansatz erfolgte das auch hierzulande erhältliche 30 Jahre BMW M3-Sondermodell, das in der historischen Farbe Macaoblau lackiert ist.

BMW-M3-Heritage-Collection-Singapur-Dakar-Gelb-01

Neben der Außenhaut sind auch die Akzentleisten im Innenraum in der jeweiligen Sonderfarbe lackiert, wodurch die 10 Exemplare der BMW M3 Heritage Collection auch für Fahrer und Beifahrer ganz besondere Farbakzente zu bieten haben. Eine weiße Inschrift in den Carbon-Interieurleisten der Sammlerstücke, die für den Linksverkehr in Singapur natürlich als Rechtslenker ausgeführt sind, weist zusätzlich auf den besonderen Status des Fahrzeugs hin.

Dank Competition Paket steigt die Leistung des BMW M3 F80 LCI von 431 auf 450 PS, außerdem bietet der Biturbo-Reihensechszylinder ein nochmals verbessertes Ansprechverhalten. Der per M Performance-Abgasanlage deutlich aggressiver komponierte Sound verändert das Fahrerlebnis spürbar und sorgt zumindest subjektiv für eine weitere Leistungssteigerung. Die 20 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ Sternspeiche 666 machen das Competition Paket auch äußerlich gut erkennbar, andere Aspekte wie das weiterentwickelte Fahrwerk samt neuer Abstimmung von M Differenzial und DSC oder die nochmals verfeinerte Lenkung lassen sich freilich nur vom Fahrer erleben.

In Singapur ist die BMW M3 Heritage Collection zu einem Preis von 408.800 Dollar erhältlich, das entspricht ungefähr 262.000 Euro. Deutsche Kunden können die exklusiven Lackierungen mit Hilfe von BMW Individual deutlich günstiger bekommen, auf den Status als Sondermodell muss in diesem Fall aber verzichtet werden.

(Fotos: Motor1.com)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden