Alpina XD4: BMW X4 G02 auch als Power-Diesel aus Buchloe

BMW X4 | 21.10.2016 von 0

Eigentlich ist es noch viel zu früh, um über spezielle Ableger des BMW X4 G02 zu sprechen. Aber wenn die Markenrechte am Begriff “Alpina XD4” gesichert …

Eigentlich ist es noch viel zu früh, um über spezielle Ableger des BMW X4 G02 zu sprechen. Aber wenn die Markenrechte am Begriff “Alpina XD4” gesichert werden, muss natürlich darüber gesprochen werden – denn allem Anschein nach wird in Buchloe ernsthaft über das erste SUV-Coupé der Marke nachgedacht. Zwar ist die Registrierung des Namens noch nicht gleichbedeutend mit einer endgültigen Entscheidung zur Produktion, es handelt sich aber zumindest um ein starkes Indiz.

Für die EU wurde der Schutz des Kürzels Alpina XD4 erst vor wenigen Wochen beantragt. Dass hinter dem Kürzel eine Diesel-Variante des kommenden BMW X4 G02 steckt, liegt auf der Hand – schon seit einiger Zeit erreichen die Buchloer mit dem Alpina XD3 eine neue Zielgruppe, bei der nächsten Generation von Münchner Mittelklasse-SUV soll dieses Angebot offenbar noch differenzierter ausfallen und so noch mehr potenzielle Kunden erreichen.

BMW-Alpina-XD4-G02-X4-Teaser-2

Der BMW X4 G02 wird nach unseren Informationen bereits 2018 seinen Marktstart feiern und genau wie das aktuelle Modell im US-Werk Spartanburg gebaut. Schon im kommenden Jahr geht mit dem BMW X3 G01 die technische Basis für das SUV-Coupé an den Start. Besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf dem Innenraum, der künftig erheblich hochwertiger als bisher wirken soll.

Eine weitere spannende Markenrecht-Registrierung ist der Name Alpina XB7, der auf eine Benziner-Variante des bereits vor einiger Zeit erstmals durchgesickerten Alpina XD7 hindeutet. Beide Modelle basieren auf dem kommenden Luxus-SUV BMW X7, wollen aber noch mehr Exklusivität und Performance bieten. Da die wichtigsten Märkte für den X7 außerhalb Europas liegen, klingt ein Alpina XB7 äußerst plausibel: Seit dem Diesel-Skandal von Volkswagen haben es Selbstzünder nicht nur in den USA besonders schwer, weshalb auch der Alpina XD7 auf vielen Märkten von Anfang an einen sehr schweren Stand hätte.

Dass die Buchloer bisher auf die Registrierung des Kürzels Alpina XB4 verzichtet haben, überrascht dennoch nur bedingt: Längst nicht alle Alpina-Modelle werden weltweit angeboten. Und in Europa besitzt ein Power-X4 mit Diesel-Antrieb die deutlich größeren Marktchancen als ein entsprechendes Modell mit Benziner – diese Lücke wird aller Voraussicht nach von einem BMW X4 M aus den Reihen der M GmbH abgedeckt.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden