BimmerToday & AUTO ZEITUNG: Neue Partner, bewährtes Team

News | 11.10.2016 von 0
auto-zeitung

An die Seite des BimmerToday-Logos tritt ab sofort das Logo der AUTO ZEITUNG. BimmerToday.de bleibt sich dennoch treu, denn unser Team bleibt unverändert.

Vor wenigen Wochen hat BimmerToday still und heimlich seinen achten Geburtstag gefeiert. Seit den Anfängen im August 2008 hat sich die Seite zu einem der meistgelesenen deutschsprachigen Automobilblogs sowie einer festen Anlaufstelle für viele tausend tägliche Besucher entwickelt. Nun ist die Zeit reif für eine Nachricht in eigener Sache:

Wer die Website in diesem Moment aufmerksam betrachtet, dürfte schnell ein neues Detail entdecken: An der Seite des BimmerToday-Schriftzugs in der Titelzeile steht von nun an auch das Logo der AUTO ZEITUNG. Das in Köln beheimatete Fachblatt steht seit über 40 Jahren für qualitativ hochwertigen Automobil-Journalismus und ist besonders für ausführliche Tests und Vergleiche von mehreren hundert Fahrzeugen pro Jahr bekannt. Im Internet erreicht autozeitung.de Monat für Monat mehrere Millionen Leser.

auto-zeitung

Wir können außerdem schon jetzt all jene beruhigen, die nun einen radikalen Kurswechsel oder eine andere grundlegende Veränderung von Inhalt und Stil dieser Seite befürchten: Trotz des neuen Logos und der engeren Zusammenarbeit mit der AUTO ZEITUNG müssen sich die vielen regelmäßigen Leser von BimmerToday.de nicht auf größere Änderungen einstellen.

Die redaktionelle Arbeit liegt auch weiterhin in den Händen des gleichen Teams rund um Benny Hiltscher, das die Website schon in den letzten acht Jahren betreut und geprägt hat. Genau wie bisher hat BimmerToday den Anspruch, zeitnah und seriös über alle wichtigen Entwicklungen rund um die BMW Group zu berichten und somit die erste Anlaufstelle für alle deutschsprachigen BMW-Fans zu bleiben.

Egal ob Neuheiten, Erlkönig- und Messe-Fotos, Bild-Vergleiche oder Fahrberichte und Interviews, die von unseren Lesern geschätzten Inhalte werden auch zukünftig in der gewohnten Qualität und Quantität das Gesicht von BimmerToday.de prägen. Es versteht sich von selbst, das auch unsere Social Media-Aktivitäten auf Facebook, Twitter und Instagram in der bewährten Art und Weise fortgeführt werden.

Ihr habt wie bisher die Gelegenheit, uns per Email, über das Kontakt-Formular, in den Kommentaren unterhalb der Artikel oder über die Nachrichten-Funktionen unserer Social Media-Kanäle auf spannende Themen hinzuweisen und die Entwicklungen rund um die BMW Group angeregt zu diskutieren. Wir freuen uns darauf, BimmerToday in den nächsten Jahren weiter nach vorn zu bringen und euch auch künftig so gut wie möglich auf dem Laufenden zu halten!

Find us on Facebook

Tipp senden