Leicester City-Inhaber kauft der Meister-Mannschaft 19 BMW i8

BMW i8 | 5.08.2016 von 3
Leicester-City-BMW-i8-zur-Meisterschaft

Die Meisterschaft von Leicester City wird nicht nur von Fußball-Kennern als kleines Wunder betrachtet, auch alle übrigen Menschen mit einer Vorliebe für Underdogs erfreuen sich am völlig …

Die Meisterschaft von Leicester City wird nicht nur von Fußball-Kennern als kleines Wunder betrachtet, auch alle übrigen Menschen mit einer Vorliebe für Underdogs erfreuen sich am völlig unerwarteten Erfolg des Davids aus Leicester gegen die Goliaths aus Manchester, London und Liverpool.

Neben den Fans hat natürlich auch der thailändische Club-Besitzer Vichai Srivaddhanaprabha allen Grund zur Freude, was nun auch die Spieler zu spüren bekommen: Als die Spieler heute zum Stadion kamen, war der Parkplatz bereits mit insgesamt 19 BMW i8 zugeparkt. Ärgern musste sich darüber allerdings niemand, denn bei den in der Clubfarbe lackierten Plug-in-Hybriden aus München handelt es sich tatsächlich um ein Geschenk des Chefs, womit dieser seinen Spielern für den Meistertitel danken möchte.

Leicester-City-BMW-i8-zur-Meisterschaft

Da der Thailänder Vichai Srivaddhanaprabha über ein geschätztes Vermögen von mehr als zwei Milliarden Euro verfügt, kann er sich die rund 2,4 Millionen für 19 BMW i8 problemlos leisten. Schon in der Vergangenheit hatte er sich gegenüber Spielern und Fans spendabel gezeigt und zu bestimmten Anlässen Geschenke verteilt – bisher war allerdings keines so attraktiv und teuer wie die 19 BMW i8 für die Meister-Mannschaft der Saison 2015/2016.

Der BMW i8 ist der weltweit erfolgreichste Hybrid-Sportwagen und wird seit Sommer 2014 verkauft. Der mutige Ansatz, einen Sportwagen mit Dreizylinder-Motor und Carbon-Fahrgastzelle in Serie zu bringen, hat sich für BMW längst bezahlt gemacht und zum Image der Marke als Anbieter von sportlichen, aber dennoch effizienten Fahrzeugen weiter gestärkt. Mit seinen 362 PS bei einem Normverbrauch von 2,1 Liter auf 100 Kilometer steht der BMW i8 sinnbildlich für EfficientDynamics und die Hightech-Kompetenz der BMW Group.

Und während sich die Spieler von Leicester City über ihren Flügeltürer freuen, kann Vichai Srivaddhanaprabha ja schon einmal darüber nachdenken, womit er seine Spieler für kommende Erfolge belohnen möchte – schließlich müsste für einen Erfolg in der Europa- oder Champions League doch mindestens ein BMW M760Li drin sein, oder?

(Fotos: Thomas Green)

Find us on Facebook

Tipp senden