100 Jahre BMW: Mercedes gratuliert mit kleinem Seitenhieb

Sonstiges | 7.03.2016 von 1
100-Jahre-BMW-Mercedes-Gratulation-Wettbewerb

Wenn ein weltberühmtes Unternehmen wie BMW seinen 100. Geburtstag feiert, kann sich die Liste der Gratulanten sehen lassen. Auch Mercedes will dabei nicht fehlen und gratuliert den …

Wenn ein weltberühmtes Unternehmen wie BMW seinen 100. Geburtstag feiert, kann sich die Liste der Gratulanten sehen lassen. Auch Mercedes will dabei nicht fehlen und gratuliert den Münchnern mit einer Anzeige, die freilich nicht ohne einen kleinen Seitenhieb auskommt. Unter einer verchromten Doppelniere bedanken sich die Erfinder des Automobils für 100 Jahre Wettbewerb, doch wenige Worte in deutlich kleinerer Schrift lassen den Betrachter schmunzeln und machen klar, dass es sich trotz allem um eine Mercedes-Anzeige handelt.

Mit der kleinen Anmerkung “Die 30 Jahre zuvor waren doch ein bisschen öde” erkennen die Schwaben ihren derzeit wichtigsten Wettbewerber an, weisen aber auch deutlich auf ihre mehrere Jahrzehnte längere Tradition hin. Und natürlich könnte man noch hinzufügen, dass Mercedes-Benz von Anfang an Autos gebaut und verkauft hat, während das erste BMW-Automobil noch viele Jahre auf sich warten ließ und zunächst Flugmotoren im Mittelpunkt standen.

100-Jahre-BMW-Mercedes-Gratulation-Wettbewerb

BMW und Mercedes pflegen seit vielen Jahren einen freundschaftlichen und von großem Respekt geprägten Wettbewerb. Derzeit bewegen sich die Verkaufszahlen beider Marken weltweit auf Augenhöhe und auch im Jahr 2016 wird eine der beiden süddeutschen Marken den Titel des weltweit erfolgreichsten Anbieters von Premium-Automobilen für sich beanspruchen können.

Zum 100. Geburtstag von BMW hat auch das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart eine besondere Aktion gestartet: In dieser Woche können alle BMW-Mitarbeiter das Museum kostenlos besuchen und sich dabei über “die ganze Geschichte des Automobils” informieren.

  • Hans

    Find ich ne sehr gelungene Werbung ohne fiesen Seitenhieb 🙂
    Zeigt wohl auch die gute Freundschaft zwischen diesen beiden Unternehmen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden