BMW M760Li V12 Excellence: Elegantes Topmodell mit 610 PS

BMW 7er | 3.03.2016 von 25
BMW-M760Li-G12-xDrive-V12-Excellence-7er-Individual-Genf-2016-Live-03

Maximale Souveränität bei nochmals gesteigerter Eleganz bietet der BMW M760Li V12 Excellence. Das parallel und preisgleich zum neuen M760Li xDrive mit M Sportpaket angebotene Modell …

Maximale Souveränität bei nochmals gesteigerter Eleganz bietet der BMW M760Li V12 Excellence. Das parallel und preisgleich zum neuen M760Li xDrive mit M Sportpaket angebotene Modell bietet praktisch die gleiche Technik wie der sportlich positionierte V12-7er, legt den Schwerpunkt aber eher auf Präsenz und Status als auf Dynamik. So verzichtet der M760Li V12 Excellence auf die schärfere Optik des M Sportpakets und den farbigen Schriftzug am Heck, für Kenner bleibt er aber dennoch gut als Topmodell erkennbar.

Wichtigstes Indiz sind die beiden Doppel-Endrohre am Heck, der zusätzliche Steg in der Mitte sorgt hier für eine klare Abgrenzung von den schwächeren Modellen. Außerdem prangt auf der Kofferraum-Haube ein relativ dezenter, aber dennoch unmissverständlicher V12-Schriftzug – wenn sich der Kunde nicht für einen Entfall des Modellschriftzugs entscheidet.

BMW-M760Li-G12-xDrive-V12-Excellence-7er-Individual-Genf-2016-Live-06

BMW M760Li V12 Excellence: Pure Eleganz mit 610 PS

Wie im Rahmen der Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2016 bekannt wurde, geht das neue Topmodell der BMW 7er-Reihe mit einer offiziellen Leistungsangabe von 610 PS an den Start und beschleunigt laut Werksangabe in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Ursprünglich hatte BMW von 600 PS und 3,9 Sekunden gesprochen, bei der finalen Homologation wurden allerdings noch bessere Werte ermittelt.

Der V12-Biturbo im Bug der Luxuslimousine verfügt erstmals in einem BMW über 6,6 Liter Hubraum. Damit tragen die Münchner der engen Verwandtschaft zum Triebwerk aus Rolls-Royce Wraith und Ghost Rechnung, auf die bisher praktizierte Diversifizierung durch geänderten Hubraum wird bei der neuen Generation ganz bewusst verzichtet.

Ihren Marktstart feiern beide Varianten des BMW M760Li xDrive erst gegen Ende des Jahres. Die beiden unterschiedlichen Ausprägungen werden voraussichtlich auch regional sehr unterschiedlich gefragt sein: In den USA rechnet BMW mit einer großen Nachfrage nach dem sportlichen M760Li, auf asiatischen Märkten wie China und Japan dürfte sich der V12 Excellence deutlich höherem Interesse erfreuen.

Find us on Facebook

Tipp senden