BMW eRR Concept: Elektro-Motorrad auf S 1000 RR-Basis

BMW Motorrad | 12.11.2015 von 8
BMW-eRR-Elektro-Motorrad-Supersportler-06

Mit der BMW eRR hebt BMW Motorrad das Thema Elektromobilität auf zwei Rädern auf ein völlig neues Faszinations-Level. Die mit wenigen Infos und nur einer …

Mit der BMW eRR hebt BMW Motorrad das Thema Elektromobilität auf zwei Rädern auf ein völlig neues Faszinations-Level. Die mit wenigen Infos und nur einer Hand voll Fotos vorgestellte Studie nimmt sich die BMW S 1000 RR nicht nur optisch zum Vorbild, sondern will auch ähnliche Fahrleistungen bieten – und dabei sowohl lautlos als auch emissionsfrei unterwegs sein, denn sie wird ausschließlich von einem Elektromotor angetrieben.

Unter der kaum modifizierten Verkleidung der BMW S 1000 RR stecken im Fall der BMW eRR ein leistungsstarker E-Motor und natürlich ein Akku-Paket, genaue Angaben zu den Spezifikationen der verbauten Komponenten will BMW Motorrad aber erst zu seinem späteren Zeitpunkt liefern.

BMW-eRR-Elektro-Motorrad-Supersportler-01

Dass der in einem gemeinsamen Projekt mit der Technischen Universität München entstandene Versuchsträger Chancen auf eine Serienfertigung hat, darf ganz sicher beweifelt werden. Dennoch zeigt er, welche Möglichkeiten und Potenziale Elektro-Antriebe auch bei Motorrädern bieten. Mittel- und langfristig betrachtet dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis ernsthaft über den Bau eines Supersportlers mit E-Power nachgedacht wird.

Stephan Schaller (Leiter BMW Motorrad): “Seit ihrer Markteinführung bereitet die RR Motorsportlern Gänsehautfeeling. Ob bei Beschleunigung, Handling oder Topspeed – die RR setzt Maßstäbe. Wenn es jedoch um den Antritt auf den ersten Metern, den Sprint bis 50, 60 km/h geht, müssen sich sogar die 199 PS der RR einem anderen BMW Produkt geschlagen geben: dem C evolution mit seinem E-Antrieb. Wir haben uns gefragt: Was passiert, wenn man ein Sportmotorrad mit einem Elektroantrieb kombiniert? Mit dem Versuchsträger eRR haben wir das Thema Zero Emission und E-Antrieb auf eine neue, noch faszinierendere Ebene gebracht.”

Find us on Facebook

Tipp senden