BMW M2 F87: Serien-Produktion im Werk Leipzig hat begonnen

BMW M2 | 19.10.2015 von 0
BMW-M2-Produktion-Werk-Leipzig-02

Wenige Tage nach der offiziellen Vorstellung des BMW M2 F87 hat die Produktion des Sportcoupés im BMW Werk Leipzig begonnen. Das erste Exemplar ist selbstverständlich in …

Wenige Tage nach der offiziellen Vorstellung des BMW M2 F87 hat die Produktion des Sportcoupés im BMW Werk Leipzig begonnen. Das erste Exemplar ist selbstverständlich in der exklusiven Launch-Farbe Long Beach Blue lackiert, außerdem ist die schärfste Variante der 2er-Reihe auch in den Farben Alpinweiß, Saphirschwarz und Mineralgrau erhältlich.

Trotz seiner deutlich breiteren Radhäuser kann der BMW M2 im flexiblen Mix mit den zivilen Varianten von BMW 2er Coupé und Cabrio, aber auch BMW 2er Active Tourer und BMW 1er Fünftürer gebaut werden. Pro Tag werden derzeit rund 750 Autos in der klassischen Produktion des BMW Werk Leipzig gebaut, hinzu kommen täglich über 100 BMW i3 und mehr als 20 BMW i8. Das BMW M2 Coupé wird dabei nur einen geringen Anteil ausmachen, aber befindet sich dabei im Fahrspaß-Ranking sehr weit vorn.

BMW-M2-Produktion-Werk-Leipzig-04

Mit dem exklusiv in Leipzig gebauten BMW M2 Coupé sichert sich der sächsische Standort ein weiteres prestigeträchtiges Fahrzeug, schließlich wird auch der Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8 nur in Leipzig gebaut. Damit ist das Werk der einzige Standort, der neben Fahrzeugen der Kernmarke BMW auch Modelle der beiden Submarken BMW i und BMW M baut.

Das BMW M2 Coupé feiert im April 2016 seinen offiziellen Marktstart und wird in Deutschland zu Preisen ab 56.700 Euro verkauft. Die Stückzahlen sind laut offiziellen Aussagen nicht limitiert und dürften die des BMW 1er M Coupé deutlich übertreffen, wenn die Kunden sich so zahlreich wie erwartet auf den 370 PS starken Kompaktsportler stürzen.

Find us on Facebook

Tipp senden