BMW X1 2015: Erste F48-Fotos in Sparkling Storm Brillanteffekt

BMW X1 | 18.07.2015 von 39

Noch vor seiner Händlerpremiere können wir an dieser Stelle die ersten Fotos eines BMW X1 2015 in Sparkling Storm Brillanteffekt präsentieren. Die unter anderem vom …

Noch vor seiner Händlerpremiere können wir an dieser Stelle die ersten Fotos eines BMW X1 2015 in Sparkling Storm Brillanteffekt präsentieren. Die unter anderem vom X6 bekannte Lackierung kostet wie die meisten anderen Metallic-Optionen 690 Euro Aufpreis und macht das Kompakt-SUV auf jeden Fall zum Hingucker auf dem Parkplatz. Im Vergleich mit Sparkling Brown ist Sparkling Storm Brillanteffekt je nach Lichteinfall deutlich heller.

Zwar handelt es sich bei dem gezeigten Fahrzeug um ein Vorserien-Modell, äußerlich entspricht es aber dem Serienstand des BMW X1 F48 mit xLine-Paket. Wichtigstes Erkennungszeichen der xLine sind zahlreiche Elemente in mattem Silber, darunter ein angedeuteter Unterfahrschutz an Front- und Heckschürze.

2015-BMW-X1-F48-Sparkling-Storm-Brillanteffekt-08

Angetrieben wird der gezeigte BMW X1 xDrive20d vom 190 PS starken Vierzylinder-Diesel B47, der vor rund einem Jahr sein Debüt im X3 Facelift gab. Genau wie alle anderen Motoren im neuen X1 ist auch der Turbodiesel quer zur Fahrtrichtung montiert und trägt dadurch zu einem geräumigeren Innenraum bei.

Der zweitstärkste Selbstzünder im aktuellen X1-Programm beschleunigt dank Allradantrieb in 7,6 Sekunden von 0 auf 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 219 km/h. Der EU-Verbrauch liegt je nach Bereifung bei 4,9 bis 5,1 Liter auf 100 Kilometer. Eine noch sparsamere sDrive20d-Variante mit Frontantrieb ist derzeit weder angekündigt noch konkret geplant.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden