BMW 3er 2015: 340i-Erlkönig zeigt Rückleuchten mit Facelift

BMW 3er, Erlkönige | 15.04.2015 von 20

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über das Nacht-Design des BMW 3er Facelift 2015, nun hat unser Leser Martin einen Erlkönig der überarbeiteten 3er-Reihe erwischt …

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über das Nacht-Design des BMW 3er Facelift 2015, nun hat unser Leser Martin einen Erlkönig der überarbeiteten 3er-Reihe erwischt und bestätigt die Photoshop-Entwürfe von unserem Leser Marcel. Während die Renderings den BMW 3er F30 LCI mit optionalen Voll-LED-Scheinwerfern zeigen, hat Martin das Facelift mit serienmäßigen Halogen-Scheinwerfern gesehen.

Seine Fotos und Eindrücke bestätigen, dass sich das Innenleben der neuen Rückleuchten an den Formen des BMW 1er Facelift orientiert. Die Serien-Rückleuchten scheinen bei Bremslicht und Blinker auf Glühbirnen zu setzen, komplett mit LEDs werden die Lichter vermutlich nur in Kombination mit den Voll-LED-Hauptscheinwerfern realisiert.

BMW-3er-2015-Erlkoenig-F30-LCI-Nacht-Design-03

Interessant ist auch ein Blick auf die Endrohr-Konfiguration des Prototypen, denn offenbar trägt der gezeigte 3er jeweils ein Endrohr auf der linken und rechten Seite. Damit dürfte es sich um das neue Topmodell BMW 340i 2015 handeln, dieses tritt zum Facelift in die Fußstapfen des 335i.

Der neue BMW 340i wird sich trotz des geänderten Namens nicht wesentlich vom 335i unterscheiden, wie bisher wird der stärkste AG-3er von einem aufgeladenen Reihensechszylinder mit 3,0 Liter Hubraum angetrieben. Auch die Leistung wird nach unseren Informationen nicht dramatisch ansteigen, auf dem Papier könnten die aus M135i & Co. bekannten 326 PS stehen – 20 PS mehr als bisher.

Der Grund für diese Zurückhaltung in Sachen Motorleistung könnte allerdings geeignet sein, um ein breiteres Grinsen auf die Gesichter von 3er-Fahrern zu zaubern: Durch die moderate Leistungssteigerung beim 340i bleibt genügend Raum zwischen diesem und dem M3 – eine Lücke, die 2016 von einem BMW M Performance-Modell auf F30-Basis geschlossen werden könnte.

(Erlkönig: Martin für BimmerToday | Renderings: Marcel für BimmerToday)

20 responses to “BMW 3er 2015: 340i-Erlkönig zeigt Rückleuchten mit Facelift”

  1. Sebi says:

    Ob mit Voll-LED Scheinwerfern die Heckleuchten auch komplett mit LEDs realisiert werden, wage ich zu bezweifeln.

    • Pro_Four says:

      …dies macht BMW aber seit dem E46 sogar schon bei jedem LCI Modell

      • Sebi says:

        Bei Coupé und Cabrio schon, bei der Limousine und Touring werden wohl nur die Blinker wieder mit LEDs realisiert.

    • Pirol72 says:

      Wenn nicht dann wäre ja der 1er LCI fortschrittlicher.

      • Sebi says:

        Blinker und Bremsleuchten sind meines Erachtens auch beim 1er LCI nur Glühbirnen oder?

        • Pirol72 says:

          Ich habe in schon vor der Vorstellung beim Händler gesehen, mir wurde sogar der Schlüssel gereicht um alles ausprobieren zu können. Die Blinker sind vorne und hinten jetzt auch in LED gehalten, die Bremsleuchten sind auch in LED, sieht man ja schon auf den Fotos.
          Dies sagt ja auch schon der Katalog des 1er LCI auf Seite 46 Nr. 3 aus.
          Seite 46 Nr. 5 steht: LED Fahrtrichtungsanzeiger

          • Sebi says:

            Also hinten sind definitiv nur die Schlussleuchten mit LEDs. Blinker/Bremslicht wie beim VFL nur Glühbirnen.

            • Pirol72 says:

              Laut Katalog des 1er LCI:
              Die zweigeteilten Heckleuchten inc. Nebelschlussleuchte arbeiten in LED Technik.
              Das dürfte doch eigentlich nicht so schwer sein oder.
              Bei den zweigeteilten Heckleuchten sind auch die Blinker, Fahrlicht, Bremslicht und Rückfahrscheinwerfer enthalten also in LED, ich hab’s doch damals beim Händer gesehen, wenn auch die vorderen Blinker in LED Technik sind.

              • Sebi says:

                Genau. Und damit sind lediglich die Schlussleuchten gemeint.

                • Pirol72 says:

                  Vermutlich ist meine Erklärung und das ich den 1er LCI mit LED Technik auch bei den Rücklichter schon vor der Präsentation gesehen habe zu hoch für Dich.

                  • Sebi says:

                    Du hast nichts erklärt, sondern nur zitiert und dann interpretiert.
                    Auch beim E87 sprach BMW von LED-Heckleuchten ( i.V. mit Xenon). Dies betraf aber ebenfalls nur die Schlussleuchten. Oder möchtest du jetzt auch wieder erwähnen, dass du ihn damals beim Händler auch mit LED-Bremsleuchten und -Blinkern gesehen hast 😉

                  • Pirol72 says:

                    Ach weißt lassen wird das den Du kapierst es sowieso nicht weil Du zu begriffsstutzig bist. Fahre doch mal zu einem BMW Händler vielleicht hat der einen 1er LCI im Showroom mit SA LED

                  • Sebi says:

                    Ich war bereits bei der Präsentation da. Und auch bei den Einsern mit LED Scheinwerfern waren keine LED-Bremsleuchten und Blinker vorhanden. Lediglich, wie im Katalog beschrieben, Schlussleuchten (BMW spricht von Heckleuchten) und Nebelschlussleuchte sind in LED-Technik ausgeführt.

                  • Pro_Four says:

                    ..never, solange der 1er LCI die Blinker und das Bremslicht (sicher als Option) bekommen wird, ist er sicher, dass der 3er LCI dies auch bekommen wird, soviel ist klar!!

          • Hank Moody says:

            Wow! Gibt’s für sowas ein facebook-gender?

  2. Coyote says:

    Bimmertoday Kennzeichen!!! So muss es sein.

  3. PHoel says:

    Also ich finds ja schon komisch, das immer erst die LCIs LED Rückleuchten kriegen. Dann können sie es ja beim nächsten Modell ja schon von vornherein machen. Nur damit am LCI wieder was besser ist als beim Pre-LCI…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden