3D Design BMW 4er F32: Tuning auf Basis des 435i Coupé mit M Paket

BMW 4er | 26.01.2014 von 1
3D-Design-BMW-4er-Tuning-435i-F32-Coupe-wptn

Der aus Japan stammende Tuner 3D Design hat sich in den letzten Jahren mit einer ganzen Reihe von Tuning-Paketen auch in Europa einen Namen gemacht. …

Der aus Japan stammende Tuner 3D Design hat sich in den letzten Jahren mit einer ganzen Reihe von Tuning-Paketen auch in Europa einen Namen gemacht. Mit einem auffälligen Dekor und dezenten Anbauteilen drängen nun die ersten Fotos vom BMW 4er Coupé F32 ins Netz und unterstreichen sowohl das Können der Japaner als auch die dynamische Formensprache der neuen 4er-Reihe.

Die Aerodynamik-Komponenten von 3D Design sind sowohl in Carbon als auch aus Polyurethan-Kunststoff erhältlich. Grundlage für alle Anbauteile ist das für alle BMW 4er F32 ab Werk erhältliche M Sportpaket. Auf dieser Basis sorgt 3D Design gekonnt für eine weitere Verschärfung der F32-Formensprache in Richtung Motorsport.

3D-Design-BMW-4er-Tuning-435i-F32-Coupe-26

Im einzelnen setzt sich das 3D Design-Programm aus einer Frontspoiler-Lippe, einem optional ergänzend erhältlichen Front-Splitter, einem Diffusor-Einsatz mit Aussparungen für eine vierflutige Abgasanlage, einer Spoiler-Lippe für den Kofferraumdeckel und einem Dachkantenspoiler zusammen.

Beim gezeigten Fahrzeug stechen außerdem die Dekor-Beklebung in Silber, Blau und Dunkelgrau sowie die großen Fünfspeichen-Leichtmetallräder ins Auge. Bei letzteren handelt es sich um die in diversen Farben sowie in 19 und 20 Zoll erhältliche 3D Design Typ III Schmiedefelgen.

(Bilder & Infos: 3D Design)

Find us on Facebook

Tipp senden