MINI Cooper 2014: Letzte Erlkönig- Fotos zeigen F56 vor BMW Welt

Erlkönige, MINI | 14.11.2013 von 3

Noch nicht auf dem Markt, aber schon wohlerzogen: Wie es sich für den Nachwuchs gehört, stattet er von Zeit zu Zeit auch der Mutter einen …

Noch nicht auf dem Markt, aber schon wohlerzogen: Wie es sich für den Nachwuchs gehört, stattet er von Zeit zu Zeit auch der Mutter einen Besuch ab und berichtet. Im konkreten Fall haben wir einen MINI Paceman samt getarntem MINI Cooper F56 vor der BMW Welt gesichtet – was es da wohl zu erzählen gab?

Vermutlich ist es die Aufregung vor dem großen Event am Montag in Oxford, denn dann wird sich der MINI F56 erstmals komplett enthüllt und ohne schützende Folie der Öffentlichkeit präsentieren – dann natürlich auch ohne die zuletzt noch ein wenig schützende Distanz zwischen Foto-Objekt und Fotograf. Wirklich neue Design-Details dürfte die Premiere zwar kaum zeigen, wir dürfen uns aber immerhin auf Hochglanz-Fotos aus vielen verschiedenen Perspektiven freuen.

MINI-F56-Cooper-BMW-Welt-04

Der nun vor der BMW Welt abgestellte MINI Cooper wird genau wie der Cooper D und die späteren One-Modelle von einem Dreizylinder-Motor angetrieben, der MINI-typisch vorne quer montiert ist. Im Cooper D holt BMW aus 1,5 Liter Hubraum 116 PS, der Cooper ist 20 PS stärker. Beide Motoren sollen deutlich sparsamer als die bisher eingesetzten Vierzylinder sein. Im MINI Cooper S 2014 kommt ein 2,0 Liter großer Turbo-Benziner zum Einsatz, der 192 PS an die Vorderräder schickt.

Sehr fortschrittlich und umfangreich fällt das Angebot an Sonderausstattungen und Assistenten aus, denn angefangen vom adaptiven Fahrwerk über einen Einparkassistenten bis hin zu aktiver Geschwindigkeitsregelung und Head Up-Display hat der MINI 2014 fast alles an Bord, was gut und teuer ist.

Wer die Licht-Technik noch vor der Premiere in Aktion sehen will, sollte sich das jüngste Teaser-Video der Briten auf keinen Fall entgehen lassen. Ab Montag wird es dann auch Videomaterial geben, das den Kleinwagen nicht nur im Dunkeln zeigt.

3 responses to “MINI Cooper 2014: Letzte Erlkönig- Fotos zeigen F56 vor BMW Welt”

  1. Stew says:

    Why is it when ever its seen the olny person to take a picture obviously only has a crap Camera phone but outstanding fail to take a decent picture and not even of the inside….

  2. Markus says:

    Da rennt also einer um den geparkten Mini rum, schießt zig Fotos von allen Seiten und kommt nicht ein einziges Mal auf die Idee auch nur ein Innenraumfoto zu schiessen?
    Hmpf
    und liegt es eigenlich an der Folie oder woran, daß der Autofocus anscheinend nie funktioniert?

  3. meier says:

    Mini sind wirklich sehr schicke PKWs !! Und der neue wird sicher noch schicker.
    Leider keine Modelle mit E Antrieb. PKW mit nur Verbrennungsantrieb kommen für mich ab jetzt nicht mehr in Frage.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden