BMW 4er Cabrio F33: Erlkönig zeigt 435i mit M Sportpaket in Estorilblau

BMW 4er | 24.09.2013 von 3

Schon im November wird das neue BMW 4er Cabrio F33 auf der L.A. Auto Show 2013 offiziell präsentiert, entsprechend weit fortgeschritten ist die Arbeit am …

Schon im November wird das neue BMW 4er Cabrio F33 auf der L.A. Auto Show 2013 offiziell präsentiert, entsprechend weit fortgeschritten ist die Arbeit am Nachfolger des 3er Cabrio E93. Unser Leser Moritz hat nun einen weiteren Erlkönig erwischt, der mit ähnlich wenig Tarnung wie das von uns vor einigen Wochen gezeigte offene 4er Cabrio mit Sport Line unterwegs ist.

Kenner sehen sofort, dass der nun erwischte Prototyp das M Sportpaket trägt und auch in der exklusiv für Modelle mit M Paket erhältlichen Farbe Estorilblau lackiert ist. Offenbar wird es beim M Sportpaket keine relevanten Design-Unterschiede zum 4er Coupé mit M Paket geben, von dem es bereits reichlich ungetarnte Fotos gibt.

2014-BMW-4er-Cabrio-F33-M-Sportpaket-435i-Estoril-Blau-Erlkoenig-Spyshots-01

Ein Blick auf die Endrohre verrät den Erlkönig außerdem als BMW 435i F33, denn nur der vorerst stärkste Benziner darf jeweils ein Endrohr auf der linken und rechten Seite tragen. Wie im 435i Coupé sorgt auch beim 435i Cabrio ein aufgeladener Reihensechszylinder mit 3,0 Liter Hubraum und 306 PS für Vortrieb, neben der serienmäßigen Variante mit Hinterradantrieb wird es etwas später auch ein 435i xDrive Cabrio mit Allradantrieb geben.

Wie der Vorgänger setzt auch der offene 4er auf ein dreiteiliges Metall-Klappdach, das zwar den Platz im Kofferraum einschränkt, aber von vielen Kunden als hochwertigere Alternative zum Stoff-Verdeck wahrgenommen wird. Stoffdach-Fans sollen aus Sicht der BMW Group zum 2er Cabrio F23 oder zum großen 6er Cabrio F12 greifen, Klappdach-Freunde können zwischen 4er und Z4 wählen.

Der Marktstart des neuen BMW 4er Cabrio erfolgt im Frühjahr 2014, also erst ein paar Monate nach der Weltpremiere in Los Angeles. Besonders tragisch ist das freilich nicht, denn wer will schon im deutschen Februar Cabrio fahren?

(Bilder: Moritz für BimmerToday.de)

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden