BMW 335d xDrive F31: Touring-Preis mit Biturbo-Diesel ab 51.800 Euro

BMW 3er | 19.08.2013 von 12

Echte Überraschungen sehen anders aus, aber ab sofort dürfen sich Kombi-Fans auch ganz offiziell auf den BMW 335d F31 freuen. An die Seite der BMW …

Echte Überraschungen sehen anders aus, aber ab sofort dürfen sich Kombi-Fans auch ganz offiziell auf den BMW 335d F31 freuen. An die Seite der BMW 335d xDrive Limousine tritt im November 2013 der BMW 335d xDrive Touring mit 313 PS starkem Biturbo-Sechszylinder. Wie bei der Limousine sind auch im Fall des 3er Touring mit Top-Diesel sowohl der Allradantrieb xDrive als auch die 8-Gang-Automatik von ZF serienmäßig verbaut.

Der Preis des neuen BMW 335d Touring liegt mit 51.800 Euro exakt 2.550 Euro über dem 330d xDrive Touring, letzteren gibt es auf Wunsch allerdings auch mit reinem Hinterradantrieb und in dieser Variante bereits ab 46.750 Euro.

BMW-3er-Touring-F31-330d-Modern-Line-2012-03

Zu den Fahrleistungen und technischen Daten macht BMW noch keine offiziellen Angaben, der zweite Turbolader dürfte im Fall des 3er Touring F31 aber für ähnliche Verbesserungen gegenüber dem 330d sorgen wie in der Limousine. Folglich dürfte auch der BMW 335d Touring in unter fünf Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen und damit ein weiteres Mal bestätigen, wie scharf moderne Selbstzünder sein können. Optisch unterscheidet sich der 335d abgesehen vom Modellschriftzug nicht vom 330d, auch der Biturbo-Diesel trägt “nur” zwei Endrohre auf der linken Seite und nicht die Endrohr-Konfiguration des 335i mit jeweils einem Endrohr links und rechts.

Beim Normverbrauch wird sich der 335d xDrive nur geringfügig vom 330d xDrive unterscheiden, wir rechnen mit einem EU-Verbrauch von 5,6 Liter auf 100 Kilometer. Genau wie alle anderen 3er Touring F31 lässt sich natürlich auch der 335d mit Sport Line, Luxury Line, Modern Line und M Sportpaket an den persönlichen Geschmack anpassen, gut zu den Fahrleistungen würde auch die sportliche Optik des BMW M Performance 3er Touring F31 passen.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden