Selten war die Auswahl in der ernsthaft sportlichen Kompaktklasse so groß wie im Jahr 2013, denn seit kurzem ist auch Mercedes in dieser Liga vertreten. Auf Basis der neuen A-Klasse haben die Schwaben den Mercedes A 45 AMG auf die Räder gestellt und dabei das Bestmögliche aus der hauseigenen Frontantriebs-Plattform herausgeholt.

Um die Traktion zu steigern, kommt der A45 mit einer speziellen Variante des Allradantriebs 4Matic, allerdings werden die Hinterräder erst bei Traktionsverlust an der Vorderachse mit Kraft versorgt. Die Umverteilung der Kraft geschieht allerdings so schnell, dass sie kaum auffällt. Angetrieben wird das Topmodell von einem 2,0 Liter großen Turbo-Vierzylinder, der aus jedem Liter Hubraum beeindruckende 180 PS schöpft.

BMW-M135i-2013-Mercedes-A-45-AMG-Video-Vergleich-Chris-Harris

Wer auch in der Kompaktklasse nicht auf Hinterradantrieb verzichten möchte – wie ihn auch AMG bei allen größeren Modellen anbietet – muss zum BMW M135i greifen, der auf Wunsch genau wie der Mercedes A 45 AMG auch mit Allradantrieb xDrive erhältlich ist. Allerdings bietet der BMW M135i xDrive für Freunde heckgetriebener Fahrzeuge nicht nur durch sein Mehrgewicht weniger Fahrspaß, weshalb Chris Harris in seinem Video-Vergleich bei der spaßigeren Variante mit nur zwei angetriebenen Rädern bleibt.

Mit 320 PS ist der BMW M135i etwas schwächer als der A45 AMG, allerdings verwöhnt er seine Fans mit dem in dieser Klasse einzigartigen Reihensechszylinder-Sound. Verglichen mit dem AMG ist der M135i preislich ein echtes Schnäppchen: Als Dreitürer F21 mit manuellem Getriebe ist der kompakte Bayer ab 39.850 Euro erhältlich, mit Achtgang-Sportautomatik werden mindestens 42.100 Euro berechnet. Der ausschließlich mit Allrad und 7-Gang-Automatik erhältliche Mercedes kostet 49.682 Euro und ist damit nicht nur knapp 10.000 Euro teurer als der günstigste M135i, sondern auch 5.000 Euro teurer als ein vergleichbarer BMW M135i xDrive Fünftürer mit Sport-Automatik.

Do you like this article ?
  • 135iCoupe_N55

    Die erste Szene gefällt mir schon mal sehr gut ;-D

  • Der_Namenlose

    Es macht einfach Spaß, sich die Reviews von Chris Harris anzuschauen. Er begründet alles oder sagt dann auch, wenn etwas rein subjektiv ist. Vor allem kann man sein Englisch leicht verstehen.

    Dafür dass der Glubschi kein echter M ist, schlägt er sich doch ganz gut. Aber irgendwann kommt dann noch M2…

  • Bernd

    Mercedes hat wirklich ganze Arbeit geleistet – der A45 ist eine Rakete! Audi sollte sich bei Mercedes Abschauen, wie man einen AWD verbaut, ohne dass der Wagen gnadenlos untersteuert ;)

    • David

      Schon, aber anhören tut er sich, wie ein aufgemotzter Polo oder Honda Civic mit Assi-Abgasanlage. War immerhin mal Beifahrer eines A45.

  • Lauerput

    Ein häßlicher BMW ist immer noch schöner als ein (zu gewollt) schöner Mercedes.

    • Der_Namenlose

      Ja, da fehlt einfach die Authentizität. Aber bei CLA hat Mercedes meiner Meinung nach noch eine Schippe darauf gelegt: der sieht wirklich gewollt aus. Ich habe am Wochenende einen in AMG gekleideten CLA live bewundern dürfen, stand jedoch am Ende nur verwundert da und fragte mich, ob Mercedes damit ernst genommen werden möchte. Einfach prollig und sah nach Allem aus, nur nicht wohl proportioniert.

      • L34D

        Der CLA sieht meiner Meinung nach aus wie eine Banane. :D
        Naja Mercedes es sowieso eher was für alte Leute und natürlich Rapper die meinen sie wären cool wenn sie im Vid einen S500 AMG haben. Aber letzteres trifft auch auf den BMW 6er und 7er zu. :)

        Aber zum Test selber sehr gut. Kein alberner Test wie man es von anderen Sendungen kennt. *RTL 2 lässt grüßen* :D

        • Der_Namenlose

          Wenn Du DEN Rapper meinst, dann kann ich Dir sagen, dass er auch privat so eine dicke Kiste fährt (CL AMG) und zwar ziemlich rabiat. Mein Bruder hatte vor knapp zwei Jahren das Vergnügen in Berlin. Aber das ist eine andere Geschichte…

          • Lauerput

            Erzähl!!

            • Der_Namenlose

              Ist mir zu gefährlich:)

              • Lauerput

                Hast Angst vor nem Diss-Track :-)))

                • L34D

                  Scheint so. Aber nur nebenbei habe ich nicht DEN Rapper gemeint. Lass es Bushido/Sido oder wie die alle heißen sein alle freuen sich einen Keks wenn sie ein “dickes” Auto im Vid haben. Ich finds eher lächerlich und lustig das man mit solchen Mitteln arbeiten muss da man anscheind sonst nichts zu bieten hat. :)

  • tk14

    SO muss ein Autotest sein, großartig!! Schade dass es soetwas immer seltener gibt…
    Zu den Autos: Ich hätte gerne Motor, Getriebe und Hinterradantrieb vom 1er im Mercedes, zusammen mit seinem Design und dem tollen, knackigen Fahrwerk mein Wunschauto.

  • Pingback: Auto Blogger Lesestoff vom 18.07.2013 – wABss