VLN 2013: Schubert bringt Farfus und Tomczyk in den BMW Z4 GT3

Motorsport | 11.04.2013 von 5

Wenn die VLN-Saison 2013 am Wochenende endlich starten kann, wird auch das Team Schubert Motorsport mit zwei BMW Z4 GT3 und großen Zielen an den …

Wenn die VLN-Saison 2013 am Wochenende endlich starten kann, wird auch das Team Schubert Motorsport mit zwei BMW Z4 GT3 und großen Zielen an den Start gehen. Spätestens beim Blick auf den Fahrerkader wird deutlich, dass Schubert den VLN-Auftakt auch als Trainingsmöglichkeit für das 24-Stunden-Rennen 2013 betrachtet und sich noch mehr Kompetenz als üblich ins Cockpit holen wollte.

Im Fahrzeug mit der Startnummer 19 werden Dirk Müller, Jörg Müller und DTM-Pilot Augusto Farfus an den Start gehen, das Fahrzeug mit Startnummer 20 wird von Claudia Hürtgen, Jens Klingmann und dem bisher noch nicht für BMW auf der Nordschleife aktiven Martin Tomczyk gesteuert.

BMW-Z4-GT3-2013-Schubert-Motorsport-VLN

Wenn der Langstrecken-Klassiker in der Eifel am Pfingst-Wochenende vom 17. bis 20. Mai steigt, können die DTM-Piloten allerdings nicht ins Geschehen eingreifen: Sie sind an besagtem Wochenende mit ihren BMW M3 DTM im britischen Brands Hatch unterwegs.

Augusto Farfus: “Ich finde es großartig, wieder auf der Nordschleife fahren zu können. Ich habe an diese Strecke nur gute Erinnerungen, allen voran natürlich unseren Sieg beim 24-Stunden-Rennen 2010. Außerdem kenne ich auch den BMW Z4 GT3 und das BMW-Team Schubert gut. 2011 konnten wir gemeinsam die 24 Stunden von Dubai gewinnen. Deshalb freue ich mich auf das Wiedersehen mit der Strecke, dem Team und dem Auto.”

Martin Tomczyk: “Als sich mir die Chance geboten hat, mit dem BMW Z4 GT3 auf der Nordschleife zu fahren, habe ich keine Sekunde gezögert. Ich mag die Strecke sehr und freue mich auf meine Rennpremiere dort am Steuer eines BMW-Rennwagens. Für einen Fahrer ist diese Strecke ein Traum. Sie verlangt einem alles ab und macht dabei eine Menge Spaß.”

BMW-Z4-GT3-2013-Schubert-Motorsport-VLN-2

(Bilder: BMW Motorsport / Zitate: Schubert via Motorsport-Total.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden