AutoBild: BMW 1er Limousine ab 2016 mit Frontantrieb & Dreizylinder

BMW 1er | 19.11.2012 von 35

Da Autos nach einem ungeschriebenen Gesetz von Generation zu Generation größer werden, findet sich alle paar Jahre Platz für eine neue Baureihe unterhalb der ehemaligen …

Da Autos nach einem ungeschriebenen Gesetz von Generation zu Generation größer werden, findet sich alle paar Jahre Platz für eine neue Baureihe unterhalb der ehemaligen Einstiegsmodelle. Seit 2004 bietet BMW unterhalb der 3er-Reihe den 1er an, wobei Coupé und Cabrio der neuen Einstiegs-Baureihe in der Länge bereits den ersten BMW 3er der Generation E21 übertrafen.

Die seit 2011 angebotene zweite 1er-Generation (F20) erreicht auch als Hatchback beinahe die Länge des BMW 3er E21 – und bietet so genügend Raum für die Einführung einer neuen Einstiegs-Limousine unterhalb der 3er-Reihe, die ihrerseits seit 1975 um knapp 27 Zentimeter gewachsen ist.

Laut der aktuellen Ausgabe der AutoBild könnte die BMW 1er Limousine 2016 auf den Markt kommen und dann genau wie der MINI F56 und die Serienversion des BMW Active Tourer Concept auf der neuen Frontantriebs-Plattform (UKL) basieren. Diese Plattform bietet auch die Möglichkeiten zum Einsatz eines Allradantriebs, die meisten Modelle dürften das Werk aber mit Frontantrieb verlassen – und mit einem 1,5 Liter großen Turbo-Dreizylinder unter der Haube, denn nur die stärkeren Varianten werden mit Vierzylinder ausgeliefert.

Mit der BMW 1er Limousine würden die Münchner einen direkten Wettbewerber für die bereits deutlich früher kommenden Wettbewerber aus Ingolstadt und Stuttgart auf die Räder stellen. Um im Duell mit der Audi A3 Limousine und dem kleinen CLS-Bruder Mercedes CLA, übrigens ebenfalls mit Front- oder optionalem Allradantrieb, bestehen zu können, soll der Einstiegspreis für die 1er Limousine etwa 4.000 Euro unterhalb einer 3er Limousine liegen.

Da der 3er zur Zeit ab 28.500 Euro zu haben ist, rechnet die AutoBild mit Grundpreisen im Bereich von 24.000 Euro. Ob es bis 2016 bei diesen Zahlen bleibt, lässt sich natürlich nicht mit Gewissheit sagen.

(Bilder: TheophilusChin.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden