Pariser Salon 2012: BMW M6 Coupé F13 in Sakhir Orange Metallic

BMW M6 | 28.09.2012 von 2

Wie schon auf dem Genfer Salon zeigt BMW das neue M6 Coupé F13 auch in Paris in der auffälligen neuen Farbe Sakhir Orange Metallic, die …

Wie schon auf dem Genfer Salon zeigt BMW das neue M6 Coupé F13 auch in Paris in der auffälligen neuen Farbe Sakhir Orange Metallic, die derzeit offiziell nur für M6 und M5 erhältlich ist und besonders im Sonnenlicht eine beeindruckende Wirkung entfalten kann.

Im Fall des BMW M6 Coupé bildet die Farbe außerdem stets einen sehenswerten Kontrast zum serienmäßigen Carbon-Dach, das für die meisten Fahrer vor allem optische Vorteile bieten wird – die fahrdynamischen Unterschiede des marginal niedrigeren Schwerpunkts dürften den meisten normalen Autofahrern verborgen bleiben. Ob der Hauptvorteil des leichten Dachs nun am Rande des Kammschen Kreises oder doch eher an der Eisdiele verortet ist, kann den Besitzern des M6 Coupé allerdings herzlich egal sein – sie fahren so oder so eines der begehrenswertesten Modelle der aktuellen BMW-Palette.

Mit dem V8-Biturbo S63 bietet der aktuelle M6 eine subjektiv noch souveräne Antriebseinheit als der Vorgänger mit frei saugendem und hoch drehendem V10. Bei Bedarf geht es in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 und in Kombination mit dem optionalen M Driver’s Package bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von weiterhin künstlich limitierten 305 km/h. Ein weiteres M6 Coupé in Sakhir Orange können die Besucher des Pariser Salons übrigens am Stand von Abgasanlagen-Spezialist Akrapovic in Augenschein nehmen.

  • Die Keramik Bremsen hätten Optisch viel mehr her gemacht.

  • BMW_550i

    Sehr gelungenes Design. Der S63TÜ-Motor – ich mag ihn, obwohl aufgeladen und dem V10 nicht gewachsen (emotional gesehen).

    Habe jedes Mal Gänsehaut, wenn der S85 vorbei fährt.

    Grüßr 550i

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden