7er Facelift-Bilder vom Sachsenring: BMW 760Li Individual 2012 (F02 LCI)

BMW 7er | 11.07.2012 von 12

Nach unseren Live-Bildern aus der BMW Welt geht es weiter mit Fotos zum BMW 7er Facelift 2012: Im Rahmen der MotoGP am Sachsenring fand auch …

Nach unseren Live-Bildern aus der BMW Welt geht es weiter mit Fotos zum BMW 7er Facelift 2012: Im Rahmen der MotoGP am Sachsenring fand auch die BMW M Summer Lounge rund um die aktuellen Safety Cars von BMW (BMW M6 & Co.) statt, wobei es einen weniger sportlichen, aber dennoch leistungsstarken und zudem äußerst edlen Ehrengast gab.

Bereits einige Tage vor dem offiziellen Marktstart wurde ein BMW 760Li F02 LCI mit einigen Umfängen von BMW Individual präsentiert, um das neue Flaggschiff von BMW gebührend zu empfangen. Der Grundpreis für das V12-Topmodell in der Langversion ist mit 147.900 Euro übrigens der höchste aller aktuellen BMW-Modelle, was einige Exklusivität verspricht.

Noch exklusiver wird das Paket in Kombination mit den Umfängen von BMW Individual, wobei im konkreten Fall die Lackierung in Citrinschwarz Metallic und die 20 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ V-Speiche 301 I besonders ins Auge fallen. Im Innenraum kommt die Edelholzausführung Satin-Nussbaum Honigbraun zum Einsatz.

Der hochwertig ausgestattete BMW 7er verfügt außerdem über die adaptiven Voll-LED-Scheinwerfer, das neue Fond Entertainment Professional mit 9,2 Zoll großen Bildschirmen und iDrive-Bedienung, Head Up Display und viele weitere Dinge, die das Leben angenehmer gestalten – das völlig neue multifunktionale Instrumentendisplay ist allerdings nicht an Bord.

Insgesamt summieren sich die Sonderausstattungen im Fall des gezeigten Fahrzeugs auf fast 30.000 Euro, was für einen Gesamtpreis von mehr als 175.000 Euro sorgt. Ablenkung von diesem Preis verspricht der 544 PS starke V12-Biturbo, der zwar in der Regel dezent im Hintergrund bleibt, die Luxuslimousine aber bei Bedarf in 4,6 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigt.

  • Stefan

    Hahahah, die Assistentenreihe. Da herrscht ja gähnende Leere…

    • Chris35i

      Da hat der Praktikant vergessen paar Kreuze zu machen. ;-)

  • Kr1s

    Die Innenausstattung ist ein Traum. Echt tolle Farbkombination, sehr schönes Lenkrad.

    Und dann auch noch Ton-in-Ton mit den Bremsscheiben ;)

    Die M-Plane wirkt etwas fehl am Platz.

    Chris

  • Cereb

    Traumauto! Die Unterwäschemodels würden mmn. aber besser an den Wörthersee passen, ist normalerweise nicht BMW-Stil…

    • Steve8178

      …naja, ich kann mich dem nicht so unbedingt anschließen.

      Da am Wörthersee Welpen um die 20 rumspringen, find ich die Damen auf den obigen Bilder, die sicher schon 25-30 sind, um Welten hübscher und genau meinen Geschmack… Besser man hat gleich so eine als Weib an der Seite, wer hat der kann ;pp (hehe)

  • Dicker

    war ja klar…sachsenring…ossi-matratzen…völlig daneben.

    • HayesHDX

      war ja klar…Neuanmeldung und hochgeistiger Kommentar…

      Du tust mir wirklich leid. Offensichtlich manifestiert sich hier in Deinem Kommentar die von dir gefühlte Ungerechtigkeit der Welt, dass sich solche Frauen für so jemanden wie dich nicht interessieren. In meinem Bekanntenkreis sind auch zwei Frauen (beides Studentinnen, eine schreibt gerade ihre Promotion) die sich auf diese Art etwas dazu verdienen. Aber so etwas kannst Du mit deiner geistigen Begabungsgrenze dir natürlich nicht vorstellen.

  • Pingback: Bilder & Video: BMW iDrive 2012 mit 3D Navigationssystem in Aktion()

  • Renaco

    Ein gutes Facelift.
    Nur die neue mode schöne BMWs mit plastkchrom applikationen zu garnieren stösst bei mir auf unverständnis.

  • Pingback: Facelift BMW 7er (F01) : Seite 2 : Zum 7er lci kommt neben den angeführten äusserlichen und motor...()

  • Pingback: BMW 760Li Facelift 2012 (F02 LCI): Die Krönung der Modellpalette?()

  • Pingback: US-Sondermodell: BMW 760Li V-12 25 Years Anniversary Edition()

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden