New York Auto Show 2012: Erste Eindrücke von BMW M6 Cabrio & Co

BMW M6 | 5.04.2012 von 17

Auf der New York Auto Show 2012 präsentiert BMW zur Zeit das Facelift für den X1, der künftig auch in den USA angeboten wird. Mittlerweile …

Auf der New York Auto Show 2012 präsentiert BMW zur Zeit das Facelift für den X1, der künftig auch in den USA angeboten wird. Mittlerweile ist klar, dass die Varianten X1 xDrive35i und X1 sDrive28i zumindest auf absehbare Zeit nur in den USA angeboten werden, weil auf anderen Märkten keine ausreichend große Nachfrage nach diesen Varianten zu erwarten ist.

Neben dem kompakten SUV zeigt BMW auch das neue M6 Cabrio (F12), Seite an Seite mit einem BMW M6 Coupé F13 in der neuen Außenfarbe Sakhir Orange Metallic. Ein weiteres Highlight ist ohne Frage das BMW 6er Gran Coupé (F06) in Frozen Bronze Metallic, das in ähnlicher Konfiguration schon auf dem Genfer Salon im März 2012 zu sehen war.

Ebenfalls am Stand von BMW zu sehen sind die erstmals 2011 gezeigten Studien BMW i3 Concept und BMW i8 Concept, der Elektro-1er BMW ActiveE, der BMW ActiveHybrid 5 und natürlich die neue BMW 3er Limousine F30, die demnächst auch mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich sein wird.

Am Rande der New York Auto Show wurde außerdem bekannt, dass die Farbe Sakhir Orange auch für die BMW M5 Limousine F10 lieferbar sein wird. Ob die Farbe später auch für gewöhnliche AG-Modelle erhältlich oder den Fahrzeugen aus Garching vorbehalten bleiben wird, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen.

(Bilder: BMWblog.com)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden