BMW 6er Coupé F13: Hartge-Tuning für Optik, Sound und Performance

BMW 6er | 5.04.2012 von 29

Einige Zeit nach der Vorstellung des Hartge-Programms für das BMW 6er Cabrio F12 hat der als Hersteller registrierte Tuner aus Beckingen nun auch erste Bilder …

Einige Zeit nach der Vorstellung des Hartge-Programms für das BMW 6er Cabrio F12 hat der als Hersteller registrierte Tuner aus Beckingen nun auch erste Bilder eines BMW 6er Coupé F13 mit Felgen aus eigenem Hause veröffentlicht. Das Programm umfasst vier verschiedene Leichtmetallräder in 19 und 21 Zoll, die mit bis zu 295 Millimeter breiten Reifen bezogen sind. Die Felgen sind auf Wunsch auch in allen bei BMW erhältlichen Außenfarben sowie in glänzendem oder mattem Schwarz lieferbar.

Sowohl für das BMW 640i Coupé als auch für den 650i bietet Hartge speziell abgestimmte Sportfedernsätze an, die mit einer Tieferlegung um 30 Millimeter vorn und 25 Millimeter hinten verbunden sind und das Fahrverhalten spürbar dynamischer machen sollen.

Auch 6er-Fahrer auf der Suche nach mehr Leistung werden in Beckingen fündig: Neben der bereits vor einigen Wochen vorgestellten Leistungssteigerung für alle Modelle mit der 407 PS starken Ausbaustufe des V8-Biturbo N63 auf 490 PS hat der Tuner auch einige Zusatz-PS für die Sechszylinder-Modelle 640i und 640d zur Hand.

Das ab Werk 320 PS starke BMW 640i Coupé leistet nach dem Tuning 384 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 540 Newtonmeter, der 313 PS starke Biturbo-Diesel des BMW 640d wird auf 362 PS und 730 Newtonmeter gebracht. Selbstverständlich stehen die genannten Leistungssteigerungen auch für andere BMW-Modelle mit dem jeweiligen Basismotor zur Verfügung.

Für den BMW 650i ohne M Sportpaket und für den 640i bietet Hartge eine Edelstahlauspuffanlage ab den Katalysatoren an, die aus Edelstahlmittelschalldämpfer und -nachschalldämpfer sowie runden Doppel-Endrohren besteht. Im Fall des 650i weisen die Endrohre einen Durchmesser von 90 Millimeter auf, beim 640i sind es zehn Millimeter weniger. Für den BMW 640d ist eine Edelstahlauspuffanlage ab Mittelschalldämpfer erhältlich, die mit zwei 80 Millimeter messenden Doppelendrohren abschließt.

(Bilder & Infos: Hartge)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden