BMW 3er Cabrio E93 LCI: Dach in Schwarz, Silber oder Melbourne Rot

BMW 3er | 16.01.2012 von 12

Seit März 2010 steht das BMW 3er Cabrio (E93) in überarbeiteter Form beim Händler, im Rahmen des Facelifts hatte BMW die Motorenpalette und auch die …

Seit März 2010 steht das BMW 3er Cabrio (E93) in überarbeiteter Form beim Händler, im Rahmen des Facelifts hatte BMW die Motorenpalette und auch die Optik des offenen 3ers überarbeitet, um ihn auf die zweite Hälfte seines Lebenszyklus vorzubereiten. Mittlerweile sind fast zwei Jahre vergangen und BMW schafft ab März den nächsten Kaufanreiz für das Cabrio mit Metall-Klappdach.

Bereits seit Herbst 2011 kann man das Dach des E93 über BMW Individual in den Kontrastfarben Schwarz uni oder Titansilber metallic bestellen und somit auch bei geschlossenem Dach unterstreichen, dass man ein Cabrio fährt. Ab März 2012 steht für diesen Zweck auch die Farbe Melbourne Rot metallic zur Auswahl, die allerdings nur in Kombination mit der Hauptfarbe Schwarz uni bestellt werden kann.

Deutlich größer ist die Auswahl für die beiden anderen Farben: Das Dach in Schwarz uni lässt sich mit den Außenfarben Orionsilber, Melbourne Rot, Vermilionrot, Interlagos Blau, Le Mans Blau, Liquidblue, Silverstone, Titansilber, Spacegrau, Alpinweiß und Mineralweiß lackieren.

Titansilber als Kontrastfarbe für das Dach ist in Kombination mit den Außenfarben Saphirschwarz metallic, Jerez Schwarz metallic, Schwarz uni und Mineralgrau erhältlich. Für die Lackierung des Dachs in abweichender Farbe verlangt BMW einen Aufpreis von 700 Euro, außerdem gehört diese Option zum Umfang von Edition Exclusive und M Sport Edition.

Das Angebot von BMW Individual gilt selbstverständlich auch für das BMW M3 Cabrio E93 LCI. Die komplette Preisliste, gültig ab März 2012, gibt es hier zum Download.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden