Der BMW X1 E84 im Modelljahr 2012 – Die Deutschland-Preise ab Herbst

BMW X1 | 29.06.2011 von 11

Schon gestern berichteten wir über die Änderungen an der Motorenpalette des BMW X1 E84 zum Herbst 2011, nun gibt es auch die dazu passenden Preise. …

Schon gestern berichteten wir über die Änderungen an der Motorenpalette des BMW X1 E84 zum Herbst 2011, nun gibt es auch die dazu passenden Preise. Ein komplette Preisliste liegt zwar noch nicht vor, aber bei den Sonderausstattungen sind größere Unterschiede ohnehin nicht zu erwarten.

Bei den Benzinern bleibt der BMW X1 sDrive18i als Saugmotor mit 150 PS im Aufgebot, auch der Preis bleibt unverändert bei 27.600 Euro. Darüber gibt es den neuen BMW X1 sDrive20i mit 184 PS starkem Turbo-Vierzylinder, der ab 31.700 Euro zu haben ist. Mit dem Allradantrieb xDrive kostet das neue Modell mindestens 33.700 Euro und liegt damit deutlich unter dem seit März verfügbaren Topmodell xDrive28i, das 245 PS bietet und ab 40.400 Euro bestellbar ist.

Bei den Selbstzündern beginnt die Palette wie bisher mit den 143 PS starken Varianten sDrive18d und xDrive18d, die ab Herbst 30.200 respektive 32.300 Euro und somit 200 Euro mehr als bisher kosten werden. Mehr Leistung bieten die Varianten sDrive20d und xDrive20d, die 33.200 respektive 35.200 Euro bestellbar sind.

Für den neuen BMW X1 sDrive20d EfficientDynamics Edition ruft BMW mit 33.200 Euro exakt denselben Preis auf wie für das etwas durstigere und dafür stärkere Modell sDrive20d. Stärkster Selbstzünder bleibt der ausschließlich mit Allrad lieferbare BMW X1 xDrive23d, der ab 37.880 Euro zu haben sein wird.

11 responses to “Der BMW X1 E84 im Modelljahr 2012 – Die Deutschland-Preise ab Herbst”

  1. Stefan says:

    Hat der 18i jetzt 143 PS zum neuen Modelljahr, oder nach wie vor 150PS?

  2. Simon says:

    sicher, dass der 18i 143PS hat? 😉

  3. Spree says:

    Weiß schon jemand, ob die 20d Versionen auch schon die neuen 184 Ps Varianten bekommen?
    Und ob es für die auch dann das 8-Gang Automatikgetriebe gibt? Wäre ja konsequent…
    Wobei der 23d mit Achtgang wäre auch heiß…

  4. zander says:

    Gibt es eine Info oder Idee, ob bzw. wann der neue Vierzylinder Biturbodiesel (à la F10/F11 525d) in den X1 kommt?

    Wann ist generell mit dem X1 LCI zu rechnen (ich weiß es ist noch viel zu früh, aber rein aus Interesse) …?

    Danke & Gruß

    -zander

  5. dieter123 says:

    Hallo zusammen,

    warum steht in der Überschirft 2012??
    Der BMW X1 E84 im Modelljahr 2012
    Kommen diese Versionen erst 2012 auf dem Markt oder jetzt schon im Herbst? Was heisst dann das 2012??

    Grüße
    DIeter

    • Benny says:

      Das Modelljahr 2012 wird ab Herbst 2011 gebaut, das Modelljahr 2013 ab Herbst 2012 etc.pp.
      Alle Modelle, die ab Herbst 2011 gebaut werden, kommen als Modelljahr 2012.

      • dieter123 says:

        danke für die flotte antwort…

        noch ne frage, kommt mit dem neuen Modelljahr auch evt ein neuer Tacho? Evt der wie er auch im neuen 1er verbaut wird oder sind es ausschließlich die Motorenvarianten?

        Danke und Grüße
        DIeter

        • Benny says:

          Änderungen am Tacho kommen garantiert nicht zu einem normalen Modelljahr-Wechsel, höchstens im Rahmen eines Facelifts. Auch das ist im Fall des X1 aber momentan nicht zu erwarten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden