BMW 5er GT demnächst als 520d und mit M Sportpaket erhältlich?

BMW 5er GT | 22.06.2011 von 63

Für die meisten Fahrer eines BMW 5er GT dürfte die sportliche Gangart nicht die ganz große Rolle auf alltäglichen Fahrten spielen, denn die eigentliche Kernkompetenz …

Für die meisten Fahrer eines BMW 5er GT dürfte die sportliche Gangart nicht die ganz große Rolle auf alltäglichen Fahrten spielen, denn die eigentliche Kernkompetenz des großen Gleiters aus München ist eher im komfortablen Transport von bis zu vier Personen über lange Distanzen zu sehen. Für diese Aufgabe ist der nicht unbedingt leichte Gran Turismo dank seinem langen Radstand und den üppigen Platzverhältnissen im Fond auf jeden Fall besser geeignet als für die Jagd durch enge Kurven, in denen er sich bedingt durch das komfortable Grund-Setup erkennbar unwohl fühlt.

Unabhängig davon möchte mancher Fahrer nicht auf einen sportlichen Auftritt und eine dynamischere Fahrwerksabstimmung verzichten, weshalb man in München nun doch begonnen haben soll, ein M Sportpaket für den 5er GT zu entwickeln.

AC Schnitzer und Hamann haben bereits gezeigt, dass sich der große Viertürer auch im sportlichen Dress sehen lassen kann, das M Sportpaket aus München dürfte aber deutlich dezenter ausfallen. Zum Umfang werden neben geänderten Schürzen auch größere Felgen, ein optionales Sportfahrwerk und diverse Accessoires für den Innenraum gehören.

An eine etwas andere Zielgruppe richtet sich der BMW 520d GT, der die Motorenpalette des F07 schon in absehbarer Zeit um eine besonders sparsame und effiziente Alternative bereichern soll. Wie in der Limousine F10 soll der Vierzylinder 184 PS leisten und für ausreichende Fahrleistungen sorgen, der Verbrauch wird im Umfeld des GT bei knapp über 5 Litern auf 100 Kilometer liegen.

Eine offizielle Bestätigung für die Pläne rund um den 5er GT gibt es momentan natürlich noch nicht, aber wir werden berichten, sobald weitere Details an die Öffentlichkeit dringen.

Find us on Facebook

Tipp senden