BMW Vision ConnectedDrive bei Werbeaufnahmen in Berlin gesichtet

Concept Cars | 16.05.2011 von 4

Auf dem Genfer Salon 2011 hat BMW die Studie Vision ConnectedDrive vorgestellt, die uns einen Ausblick auf die vernetzte Mobilität der Zukunft liefern soll. Um …

Auf dem Genfer Salon 2011 hat BMW die Studie Vision ConnectedDrive vorgestellt, die uns einen Ausblick auf die vernetzte Mobilität der Zukunft liefern soll. Um die Fähigkeiten von ConnectedDrive stärker als bisher in den Fokus zu stellen, hat man das auffällige Fahrzeug kreiert und uns anhand von verschiedenen Szenarien verdeutlicht, wie groß der Nutzen derartiger Systeme im Alltag sein kann und sein wird.

Ähnlich wie schon die IAA-Studie von 2009, BMW Vision EfficientDynamics, soll nun offenbar auch das jüngste Concept Car in Werbefilmen eine Rolle spielen. Der Leser Wouter von BMWblog.com hat die dazugehörigen Aufnahmen in Berlin zufällig beobachtet und dabei auch einige Fotos gemacht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Viel mehr als die Arbeit mit dem bekannten Concept Car lässt sich aus den Fotos zwar nicht ableiten, aber wir dürfen schon heute gespannt sein, wann BMW die Technik von Vision ConnectedDrive mit der in Serienfahrzeugen verfügbaren Technik vergleicht. Ähnlich wie bei der TV-Werbung zu BMW Vision EfficientDynamics könnte die Botschaft auch in diesem Fall lauten, dass derartige “Zukunftsmusik” bei BMW schon heute gespielt wird.

(Bilder: Wouter / BMWblog.com)

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden