Im November 2010 haben wir darauf hingewiesen, dass BMW ein mehr oder weniger ungleiches Paar für eine weltweite Werbekampagne sucht. Damals war noch weitgehend unklar, worum es genau gehen könnte, aber nun wird es langsam aber sicher konkret. Sechs Geschwisterpaare konnten sich beim Casting durchsetzen und können sich nun in rund dreiminütigen Video-Portraits auf der Webseite 2originals.com vorstellen. Wir als Besucher der Webseite sollen uns jeweils für einen der Charaktere entscheiden und können als Belohnung ein iPad 2 gewinnen, das Mitmachen lohnt sich also.

Noch interessanter ist für uns aber die Frage, welchen Zweck BMW eigentlich mit der Aktion verfolgt und welche Fahrzeuge damit beworben werden sollen. Es ist klar, dass es sich um zwei Fahrzeuge mit ähnlicher Herkunft handeln soll, die aber dennoch über sehr unterschiedliche Charaktere verfügen und somit unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Auf der Startseite von 2originals.com findet sich bereits eine Abbildung der beiden Fahrzeuge, die noch unter einem Tuch verborgen sind.

Wir können an dieser Stelle sagen, dass sich unter den Tüchern ein völlig neues Fahrzeug versteckt: Es handelt sich um den BMW 1er F20, der im Juni der Öffentlichkeit gezeigt wird. Wie kommt es aber nun zu den unterschiedlichen Charakteren? Mit größter Wahrscheinlichkeit zielt BMW hiermit auf die beiden Lines ab, die bereits ab Marktstart parallel zur Basisausstattung angeboten werden und eine weitere Individualisierung des Fahrzeugs ermöglichen.

Die Ausstattungsvarianten hören auf die Namen Urban Line und Sport Line und unterscheiden sich durch exklusive Außenfarben, Leichtmetallräder, Interieurleisten und dergleichen vom Basismodell. Ähnlich wie bei MINI werden außerdem Spiegelkappen angeboten, die je nach Line alternativ zur Wagenfarbe in Schwarz oder Weiß lackiert sein können.

Anhand der Videos ist klar, dass die “roten” Charaktere für die Sport Line und die “blauen” Charaktere für die Urban Line stehen sollen. Es ist davon auszugehen, dass auch die Fahrzeuge in der Werbung zum neuen BMW 1er F20 diese Farben aufgreifen werden. Sobald es weitere Neuigkeiten zum neuen 1er gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Do you like this article ?