Video: AMS zeigt BMW 1er F20 FEP auf Testfahrt in und um München

BMW 1er | 17.02.2011 von 11

Auf der IAA im Herbst wird er seine Publikumspremiere feiern, aber schon jetzt gibt es ein sehenswertes Spyvideo von der Auto Motor und Sport, das …

Auf der IAA im Herbst wird er seine Publikumspremiere feiern, aber schon jetzt gibt es ein sehenswertes Spyvideo von der Auto Motor und Sport, das uns den BMW 1er F20 bei Testfahrten im Raum München zeigt. Im Vergleich zu den letzten Spyshots sehen wir zwar praktisch keine neuen Details, aber wir erhalten einen weiteren Eindruck von den Lichtleitbänken der Rückleuchten und können auch trotz der starken Tarnung die Tagfahrlicht-Coronaringe erkennen. Ein interessantes Detail ist der bereits zu Beginn sichtbare vordere Blinker, der offenbar relativ weit innen untergebracht ist.

Dass wir im Video keine ganz großen Neuigkeiten erfahren, liegt allerdings auch daran, dass wir mit Ausnahme des Designs schon ziemlich viel über den neuen 1er wissen. Unter der Motorhaube werden wie bereits mehrfach angekündigt auch bei den Ottomotoren aufgeladene Vierzylinder zum Einsatz kommen, die im Anschluss auch in anderen Baureihen Verbreitung finden werden.

BMW-1er-F20-Spyvideo-AMS

Auch bei den Selbstzündern wird es sich zum Marktstart ausschließlich um Vierzylinder handeln, große Neuerungen sind hier aber nicht zu erwarten: Es bleibt bei den diversen Ausbaustufen des N47, wenn wir davon absehen, dass mancher Motor künftig ein paar mehr PS bieten wird. Für alle Modelle, die man mit Automatikgetriebe bestellen kann, wird es sich bei letzterem um die Achtgang-Automatik von ZF handeln, die damit auch Einzug in die Kompaktklasse hält.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden auch Motoren mit drei Zylindern kommen, darunter der 163 PS starke Turbodiesel, der auch im BMW Vision EfficientDynamics Verwendung findet. Mit diesen Motoren sollen die Normverbräuche noch weiter sinken, aber auch die Vierzylinder dürften im Umfeld des F20 mit sehr guten Werten glänzen.

Genau wie der BMW 3er F30, mit dem sich der neue 1er einen Großteil der Technik teilt, wurde auch der F20 von Anfang an mit Blick auf EfficientDynamics entwickelt und alle bekannten Sparmaßnahmen an Bord haben. Dennoch wird der Fahrspaß natürlich nicht zu kurz kommen und bereits zum Marktstart wird mit dem 245 PS starken N20B20 ein attraktiver Motor im Programm sein, der in Kombination mit dem Hinterradantrieb für viel Freude sorgen dürfte.

(Video: Auto Motor und Sport)

  • Steve8178

    Kann mich leider mit den Bild des obigen neuen 1ers noch nicht anfreunden. Hoffe das wird noch anderes werden. 😉

  • KR1S

    Interessant: Beim Fahrzeug anfangs im Video ist der Blinker innen, beimi Fahrzeug zum Schluß oberhalb des Abblendlichtes. Was wohl die Letztversion ist…

    Chris

  • Pingback: Video: AMS zeigt BMW 1er F20 FEP auf Testfahrt in und um München | x-clips Game, Browsergame, Rollenspiel()

  • proXi

    Schaut schon mal nicht verkehrt aus, das einzige was mich wie beim neuen X3 stört, sind die nicht vorhandenen LED Blinker! Mir total unverständlich warum man hier nach wie vor gewöhnliche Lampen und keine LEDs verbaut. Unser E91 LCI hat so schöne LEDs für die Blinker…

    • Steve8178

      …ich denke beim 1er wird es eine Option dafür geben, bzw. aufpreispflichtig!!

  • Duron

    Der 1er könnte auch das Licht-Design vom Concept CS bekommen.. auf dem Video sieht es fast so danach aus.. 🙂

  • Matthias

    könnte sein, dass es eine Variante mit LED-Scheinwerfern ist und eine für Halogen-/ bzw. Xenon-Lichter.

  • Chris

    der blinker ist im inneren coronaring
    hier deutlich zu sehen
    http://f20.1addicts.com/forums/showthread.php?t=490308

    • Lola-Inge

      Danke Chris für den Link, und wir sehen, dass nun auch BMW auf die Blinker im Aussenspiegel setzt.

  • Coyote

    Mir fällt auf das die CoronaRinge etwas quadratischer sind, angelehnt am VED Lichtdesign. Man kann auf die Leuchten wirklich sehr gespannt sein und ich gehe davon aus das sie sich wieder sehr von den anderen BMW Modellen unterscheiden werden. Ich hatte nach den ganzen Computerzeichnungen schon die Angst BMW geht ein wenig den Weg des VW-Konzerns und gleicht das Design der Front und Leuchten sehr an. Das scheint nicht der Fall zu sein.

  • Superm222

    warum eigentlich keine LED-Blinker?!! das ist doch nicht mehr zeitgemäß!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden