Neue App: BMW bringt den X3 F25 aufs Apple iPad

News | 8.12.2010 von 1

Das Apple iPad bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur spielerischen Integration nützlicher Inhalte und fordert den Entdeckerdrang der Nutzer der entsprechenden Applications heraus. Die …

Das Apple iPad bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur spielerischen Integration nützlicher Inhalte und fordert den Entdeckerdrang der Nutzer der entsprechenden Applications heraus. Die X3-App ermöglicht unter anderem die Konfiguration des Wunschfahrzeugs, das dann auch direkt an die eigene Facebook-Wall gepostet werden kann. Somit werden die Inhalte der App interaktiv nutzbar und selbstredend ist auch die Kontaktaufnahme mit BMW zur Bestellung von weiterem Infomaterial oder zum Vereinbaren einer Probefahrt problemlos möglich.

Umfangreiches Bild- und Videomaterial macht den X3 ebenso erlebbar wie die Möglichkeit, das entsprechend den eigenen Vorstellungen gestaltete Fahrzeug in einer 360°-Ansicht zu betrachten. Außerdem erlaubt ein “Scanner”, einen Blick unter die Haut des X3 zu werfen und den Antriebsstrang zu sehen. Einziger Wehrmutstropfen für deutsche Kunden ist die Tatsache, dass die App momentan nur in englischer Sprache verfügbar ist.

BMW-X3-F25-Apple-iPad-App-04

Neben unseren Bildern verschafft euch auch einen Video einen Einblick in die App. Das Video ist bei Facebook verfügbar und sollte auch ohne Login sichtbar sein. Herunterladen kann man die kostenlose App im iTunes Store. Neben dem X3 kann man sich übrigens auch MINI TV und das BMW Magazin kostenlos aufs iPad holen.

  • Flo

    Hab’s grad malmgeladen, ist nett gemacht aber teilweise etwas zu “steril” bzw emotionslos
    Wer mal eine richtig gute Auto App. Laden will, muss sich mal die vom Audi A1 laden, die ist wirklich genial gut!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden