Weiteres Rendering von Gerald Alvarez zum BMW 1er M Coupé E82

BMW 1er M Coupé | 7.09.2010 von 7

Erst am Wochenende hatten wir einen Entwurf von Gerald Alvarez für BimmerPost.com präsentiert, der uns das BMW 1er M Coupé in einem an Valencia Orange …

Erst am Wochenende hatten wir einen Entwurf von Gerald Alvarez für BimmerPost.com präsentiert, der uns das BMW 1er M Coupé in einem an Valencia Orange erinnernden Farbton gezeigt hat. Nun hat Gerry nachgelegt und auch noch ein Fahrzeug in Alpinweiß erstellt. Der Entwurf ist beinahe photorealistisch und zeigt uns jene Details, die bisher bekannt sind, in beinahe perfekter Form.

Es würde uns nicht wundern, wenn die Frontscheinwerfer noch kleinere kosmetische Korrekturen erfahren, beispielsweise in Form einer dezenten Augenbraue wie beim BMW 3er Coupé E92 LCI. So oder so dominiert der große Lufteinlass die Frontpartie und macht unmissverständlich klar, dass hier kein “gewöhnlicher” BMW 135i unterwegs ist. In Kombination mit den deutlich ausgestellten Radhäusern, den Felgen aus dem Competition Paket für den BMW M3 sowie den bei diesem Entwurf stark ausgeformten Kiemen, die mit einem Luftauslass hinter dem vorderen Radhaus kombiniert sind, steht das 1er M Coupé äußerst sportlich da.

1Watermarkedsized[2]-copy

Am weißen Photoshop-Entwurf sorgen diverse schwarze Elemente für den nötigen Kontrast und es würde uns nicht überraschen, wenn BMW auch die Felgen optional in einem dunkleren Farbton anbieten würde. Ein ähnliches “Kontrastprogramm” gibt es auch schon für den BMW M3, bei dem die dunklen Akzente das Gesamterscheinungsbild deutlich aufwerten.

Die Bremsanlage und eine ganze Reihe von Fahrwerkskomponenten teilt sich das 1er M Coupé mit dem großen Bruder BMW M3. Somit sollte zumindest das querdynamische Potential der beiden Fahrzeuge sehr nah beieinander liegen, vielleicht sogar mit leichten Vorteilen für den 1er. Längsdynamisch gönnt die M GmbH dem M3 einen kleinen Vorsprung, aber vermutlich können Interessierte hier für relativ kleines Geld ein paar Kohlen nachlegen.

Wer noch einmal eine Runde mit einem Vorserien-Modell auf der Rennstrecke von Ascari “mitfahren” möchte, kann das im neuesten Video von M-Power.com tun:

(Entwurf: Gerald Alvarez aus Newark, NJ für BimmerPost.com)

  • max

    Sehr schöner Entwurf, die seitlichen Lufteinlässe würden mir im M3-Style aber wesentlich besser gefallen.

    Bin jetzt schon gespannt was unser geistreiche Kollege mit dem tollen Pseudonym “20 cm” an diesem BMW wieder auszusetzen hat..

    • 20cm

      du sagst es, ich bin nicht nur geistreich, mein pseudonym sagt dir auch was sonst so los ist….

      die kiste gefällt mir trotzdem nicht, auch wenn ich sie gestern gefahren bin. passt eher zur DDR-fraktion “tiefer, breiter,…” aber die gutbetuchten studenten unter euch können sich so ein ding dann in drei jahren kaufen.

  • Duron

    Das Rendering ist klasse.

    Ich finde aber immer noch, dass die Augen einfach zu glubschig sind! Wieso keine Augenbraue wie beim e92 LCI : (

    • Duron

      Der 1er erinnert mich mit seinen Augen irgendwie an Wall-E 😀

      • Phillipp

        Stimmt ein bisschen schon.
        ber insgesamt ist das Bild sehr gut gelungen. Das schwarze Carbondach hat ein sehr guten Contrast zu der weisen Wagenfarbe.

  • Polaron

    Sorry, ich kann mich der hier vorherrschenden Meinung nicht anschließen.
    So wie das Coupe auf dem Rendering dasteht, gefällt es mir wirklich nicht.
    Die Frontschürze finde ich alles andere als schön, sondern eher plump und die hinteren Radkästen gehen – soweit man das anhand des Screens beurteilen kann – ja mal gar nicht.

    Ich muss aber dazusagen, dass mir der 1er Hatch und das 1er Coupe noch nie sonderlich gut gefallen haben. Das 3er Coupe sieht einfach von Grund auf viel sportlicher aus als das des 1ers…

  • juppe

    ja die Kiemen im M3 Style würden dem Original näher kommen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden