Erstes Bild zeigt Kopfstütze der BMW M3 Tiger Edition für China

BMW M3 | 11.08.2010 von 34

Als wir gestern erstmals von der Tiger Edition für den BMW M3 berichteten, konnten wir noch kein Bildmaterial liefern. Dank eines Lesers unserer Seite können …

Als wir gestern erstmals von der Tiger Edition für den BMW M3 berichteten, konnten wir noch kein Bildmaterial liefern. Dank eines Lesers unserer Seite können wir nun aber immerhin ein erstes Bild der Kopfstütze präsentieren, in die ein Tigerkopf in Feuerorange eingestickt ist. Das Bild stammt aus der Mittelbayerischen Zeitung vom 26. Juli 2010, hat den Weg ins Internet aber offenbar bisher nicht gefunden.

Im Innenraum der Sonderedition für den chinesischen Markt wird die vom BMW M3 GTS bekannte Außenfarbe Fire Red Metallic immer wieder aufgegriffen. Mit der Tiger Edition liefert BMW eine spezielle Hommage an das Jahr des Tigers und natürlich auch an den chinesischen Markt, der sich auch weiterhin rasant entwickelt und schon seit einiger Zeit der wichtigste Markt für Oberklasse-Limousinen wie den BMW 7er ist. Die Sonderedition soll auf etwa 250 Stück limitiert sein und nur in China angeboten werden.

BMW-M3-Tiger-Edition-Kopfstuetze

Während im Innenraum einige Elemente in Orange Akzente zur schwarzen Hauptfarbe setzen, wird dieses Spiel beim Exterieur umgedreht. Zahlreiche Elemente sind hier in Schwarz oder dunklem Chrom ausgeführt und dürften so für ein gelungenes Erscheinungsbild sorgen. Technische Unterschiede zum normalen BMW M3 Coupé wird es nicht geben, auch die orange lackierten “Tiger” werden also über den 420 PS starken V8 Hochdrehzahlmotor und die bekannte Fahrwerkstechnik verfügen.

Wir hoffen, schon in wenigen Tagen offizielle Bilder von BMW zu erhalten und werden dann natürlich wieder berichten.

(Bild: Mittelbayerische Zeitung, Ausgabe vom 26. 07. 2010)

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden