Mit der Designlinie Pure Impulse verleiht BMW dem Z4 Roadster zum Modelljahr 2011 weiteren frischen Wind und noch mehr Attraktivität. Auffälligstes Merkmal des Designpakets ist die Außenfarbe Atacamagelb uni, die man nur als Bestandteil des Pakets bestellen kann – aber nicht muss, denn man kann die aufeinander abgestimmten Komponenten für den Innenraum prinzipiell auch mit anderen Außenfarben kombinieren, namentlich Alpinweiß uni, Schwarz uni, Spacegrau metallic, Titansilber metallic und Saphirschwarz metallic.

Im Innenraum setzt ebenfalls die Farbe Gelb Akzente, die unter anderem auf den schwarzen Sportsitzen in Alcantara- / Nappalederausführung sowie in den Türverkleidungen auftaucht. Außerdem gehören der Dachhimmel in Anthrazit sowie die Interieurleisten Pianolack Schwarz zum Umfang des Pakets, dessen Fokus ähnlich wie bei dem bereits seit Marktstart verfügbaren Paket Design Pure White auf dem Innenraum liegt.

BMW-Z4-E89-Roadster-Design-Pure-Impulse-02

Noch mehr Infos zum neuen Ausstattungspaket könnt ihr der entsprechenden Sonderseite auf BMW.de entnehmen, die dort gezeigten Bilder findet ihr aber auch in unserer Galerie.

Do you like this article ?
  • 20cm

    mehr HOMO geht nicht.

    • six-in-a-row

      [gelöscht] wäre mehr Homo, z.B.

      • http://www.bla.de bla

        ja oder jeder mini…

        • TheRealDaniel

          Interessantes Niveau, auf dem hier geschrieben wird. Über Design lässt sich streiten, aber diese Bemerkungen sind absolut unterirdisch. Nebenbei: ich finde die Kombination toll, erinnert an den M3 E46.

          • Benny

            Da stimme ich Dir (leider) uneingeschränkt zu. Ich habe die entsprechenden Kommentare überarbeitet, aber ohne die Nachvollziehbarkeit völlig zu entstellen, bekomme ich es nicht “sauber” hin. Wie Du anhand tausender anderer Kommentare nachvollziehen kannst, handelt es sich hier um eine einmalige Situation, die sich hoffentlich nicht wiederholt.

          • 20cm

            haja, klar….ich liebe unterirdisches niveau. daher auch mein nick. immer schön weiter politisch korrekt sein….*lach

  • Thomas1

    Sehr schickes Auto.

  • Clemens

    Ja, so eine kräftige, Freude verkörpernde Farbe hat zwischen all den Schwarz- und Silbertönen noch gefehlt. Rot und Blau möchte ich jetzt nicht dazu zählen, denn die sind doch schon etwas abgenutzt. Jeden Kleinwagen sieht man in knallrot, aber dieses Gelb ist noch unverbraucht. Ob es in Wirklichkeit auch so leuchtet wie auf diesen Bildern?