Schade: Porsche will nicht gegen MINI antreten [updated]

MINI | 13.06.2010 von 6

Vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass MINI USA ein eigentlich unwiderstehliches Angebot an Porsche USA gemacht hat: Ein Rennen am 21. Juni auf …

Vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass MINI USA ein eigentlich unwiderstehliches Angebot an Porsche USA gemacht hat: Ein Rennen am 21. Juni auf Road Atlanta in den USA sollte klären, ob es ein MINI Cooper mit einem Porsche 911 aufnehmen könnte.

Nun gibt es allerdings die wenig begeisternde Antwort von Detlev von Platen, seines Zeichens Präsident von Porsche Nordamerika. In blumigen Worten führt er aus, dass Porsche kein Interesse an einem entsprechenden Duell mit MINI habe, weil man bei Porsche Motorsport nur betreibe, um sich selbst voranzubringen und nicht nur für Show-Zwecke.

MINI-vs-Porsche-cancelled

Noch ist der Kuchen allerdings nicht gegessen, denn wir gehen davon aus, dass man bei MINI USA mit einer solchen Antwort gerechnet hat und vielleicht noch einen alternativen Vorschlag parat hat. Sollte es noch einmal Neuigkeiten geben, lassen wir es euch natürlich wissen.

Das komplette Schreiben von Detlev von Platen könnt ihr hier nachlesen:

MINI-vs-Porsche-antwort

(Erneut gefunden bei BigBlogg.Motoring)

Update: Es gibt bereits eine Antwort von MINI USA – der Wetteinsatz wird erhöht 😉

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden