Sport, Lifestyle & Exclusive – Drei Editionsmodelle für die 3er-Reihe

BMW 3er | 17.01.2010 von 7

Neben dem Facelift von Coupé und Cabrio sowie den neuen Motoren gibt es ab März 2010 auch drei neue Editionsmodelle für die 3er-Reihe von BMW, …

Neben dem Facelift von Coupé und Cabrio sowie den neuen Motoren gibt es ab März 2010 auch drei neue Editionsmodelle für die 3er-Reihe von BMW, die jeweils einen bestimmten Charakter wiederspiegeln sollen – eine Maßnahme, die wir von BMW zum Ende der Laufzeit fast aller Baureihen längst gewohnt sind. Auch wenn der BMW 3er der Generation E90 noch bis 2012 vom Band laufen wird, bevor er seinen Nachfolger der Generation F30 erhält, befindet er sich doch im Herbst seines Modellzyklus.

Damit geht allerdings keinesfalls einher, dass er technisch nicht mehr mit der Konkurrenz mithalten könnte, das Gegenteil ist der Fall! Sowohl bei den Fahrleistungen als auch beim Verbrauch ist die BMW 3er Limousine nach wie vor der Maßstab in der Mittelklasse und obwohl das schon vor den für März angekündigten neuen Triebwerken der Fall war, hat man in München noch ein paar Schippen nachgelegt und wird den Vorsprung vor der Konkurrenz so noch vergrößern. Auch beim Infotainment muss man sich seit dem Facelift von E90 und E91 keineswegs verstecken, denn das aktuell erhältliche iDrive-System gilt als das Beste am Markt und wurde schon mehrfach für seinen Funktionsumfang – der ab März noch erweitert wird! – sowie seine Bedienfreundlichkeit ausgezeichnet.

E90-E91-04

Dennoch wird BMW drei Sondereditionen für Limousine und Touring anbieten, um die charakteristischen Qualitäten in den Bereichen Fahrdynamik, Komfort und Innovation noch zu unterstreichen und den Kunden durch die nun im Paket erhältlichen Sonderausstattungen letztlich einen Preisvorteil gegenüber der Einzelbestellung bescheren. Die Preise für die Editionsmodelle sind zwar noch nicht bekannt, aber da die Maßnahme mittlerweile gängige Praxis in München ist, würde uns alles andere sehr überraschen.

Ab März erhältlich sind die Edition Sport, die Edition Lifestyle und die Edition Exclusive, die sich jeweils in Exterieur- und Interieurgestaltung unterscheiden. Als besonderes Schmankerl bieten die Editionsmodelle exklusive Außenfarben und Leichtmetallräder, die man ab Werk nur in den Sondermodellen erhält. Die Editionen sind für alle in 3er Limousine und 3er Touring angebotenen Motorisierungen verfügbar und sind stets mit verchromten Nierenstreben ausgestattet, was sonst den Sechszylindern vorbehalten ist. Außerdem tragen die Einstiegsleisten den Schriftzug “Edition”.

Fahrfreude in reinster Form soll die Editon Sport verkörpern. Bei diesen Modellen sind 18 Zoll große Leichtmetallräder im Sternspeichen-Design enthalten, die in der Exklusivfarbe Dunkelchrom lackiert sind. Dazu kommen das M Sportfahrwerk und das M Aerodynamikpaket sowie die von BMW Individual bekannte Ausführung der Exterieurumfänge in Hochglanz Shadow Line. Abgerundet wird das Paket durch Endrohre in Schwarzchrom. Als zusätzliche Außenfarbe ist der Farbton Bluewater Metallic erhältlich, den wir unter anderem vom BMW ActiveHybrid X6 kennen.

Im Interieur kommen Sportsitze, ein M Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, ein Sportschalthebel, Pedalauflagen aus Edelstahl sowie der Dachhimmel in Anthrazit zum Einsatz. Die Sitze sind mit der Stoff-Alcantara-Kombination Blue Shadow bezogen und weisen eine Kontraststeppung in der Farbe Königsblau auf, optional kann man aber auch das Leder Dakota in der Farbe Schwarz bestellen. Die Interieurleisten in Aluminium Glaciersilber sowie Fußmatten mit farblich abgesetztem königsblauen Keder runden den sportlichen Gesamteindruck ab.

Bei der Edition Lifestyle liegt der Fokus weniger auf der Sportlichkeit, stattdessen geht es hier um ein besonders hohes Maß an Individualität. Zu diesem Zweck gibt es die exklusive Außenfarbe Platinbronze Metallic, außerdem ist der Zierstab in der Frontschürze silber lackiert. Dazu kommen Fensterschachtabdeckungen in Chromausführung und spezielle Leichtmetallräder im 17 Zoll-Format.

Im Innenraum kommen neugestaltete Sitzbezüge zum Einsatz, deren Mittelbahn mit der Stoffausführung Layer bezogen ist, während die äußeren Sitzelemente und die Türinnenseite mit der Variante Fluid bezogen sind. Der Kunde kann entscheiden, ob beide Materialien einheitlich in Anthrazit gehalten sein sollen oder ob er die Mittelbahn in Elfenbeinweiß mit äußeren Elementen im Farbton Oyster kombinieren will. Exklusiv für die Edition Lifestyle gibt es Interieurleisten, die die Außenfarbe Platinbronze aufgreifen.

Ein besonders stilvolles Paket stellt die Edition Exclusive dar, bei der wie bei den Lifestyle-Modellen die Fensterschachtabdeckungen in Chrom und die Zierleiste in der Frontschürze silber gehalten sind. Als exklusive Außenfarbe gibt es hier Tiefseeblau Metallic, das wohl zu den schönsten derzeit erhältlichen Farben bei BMW gehört. Dazu kommen 17 Zoll große Felgen sowie eine in Aluminium satiniert ausgeführte Dachreling beim Touring.

Das Interieur bietet Sitze mit dem Lederbezug Dakota in der Farbe Oyster sowie ein exklusives Sportlederlenkrad, das ansonsten den Facelift-Modellen von BMW 3er Coupé und BMW 3er Cabrio vorbehalten ist. Abgerundet wird das Paket durch Interieurleisten in der Ausführung Bambus Maser Anthrazit.

Bilder der Editionsmodelle sind derzeit noch nicht verfügbar, aber wir bemühen uns natürlich darum, diese schnellstmöglich zu erhalten und reichen sie dann nach.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden